Abnehmen, als Doppelknn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Eben Sport - wenn es nachhaltig sein soll. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer also.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Wissenschaftler hat mal eine Studie durchgeführt, ind der er nur Süssigkeiten gegessen hat, aber trotzdem Gewicht verlor. Warum? Ganz einfach! Wenn du weniger Energie zuführst als du verbrennst, nimmst du ab. Hol dir ne App zum Kalorien tracken (z.b. Lifesum, myfitnesspal). Stelle deinen Kalorienumsatz fest (Google "Gesamtumsatz ermitteln try and error") und ziehe 700 kcal ab. du wirst jetzt Gewicht verlieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde dich einfach in einem Sportverein an ( 1x die woche ne Stunde oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger (Süßes) essen und/oder Sport treiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?