Abnehmen. Alles Versucht. Hilfreiche Tipps!

5 Antworten

Hallo, ich kenne das Problem. Ich habe mich jahrelang mit Diäten rumgeschlagen. Der Erfolg war immer nur kurzfristig. Nach einer gewissen Zeit, habe ich nicht nur die abgenommenen Kilos wieder drauf, meist auch noch ein paar Kilo zusätzlich. Ich habe dann konsequent meine Ernährung umgestellt. Dabei hat mir eine Abnehm-App geholfen. Sie zeigte mir, was ich essen darf, essen sollte und noch viele andere Tipps. Bis dato hatte ich geglaubt, dass ich alles über Ernährung wusste. Aber bei dieser App habe ich noch sehr viel dazugelernt. Ich habe mittlerweile ohne hungern gut abgenommen. In der Woche verliere ich ca. 1 kg, ohne zu hungern. Versuchs einfach mal. Abnehmen ohne Stress. Die Abnehm-App heißt arise. Ich wünsche Dir viel Erfolg

Frisst die Hälfte und mach viel Sport! Morgens kannst die.viel Obst oder müsli essen mittags irgendwas gesundes vlt aus besser essen Bücher dort steckt.viel gut und abends Kalorienarmes also ab 19 oder 18 uhr vlt. Fisch oder Tomaten Mozzarella Salat und dann Sport. Aber erwarte nicht das nach einer Woche viel weg ist und die Ernährung sumstellung sollte dauerhaft sein und nicht.hungern du wirst dich gesünder fühlen und das ist die Hauptsache. Gesund abnehmen und sich gut fühlen und nicht aufgeben

Sorry, aber es gibt ein einfach kein Wundermittel. Tue dir selbst den Gefallen und höre auf zu suchen. Es gibt keine Eiweissshakes, keine magischen Beeren und auch keine Zaubertabletten, die dir wirklich sinnvoll und gesund helfen.

Auch Diäten sind quatsch... in den meisten Fällen führt das ganze nur zu Nährstoffmangel oder Jojo.Effekt.

Deswegen mein Tipp: Gesund ernähren und langsam etwas die Kalorienzahl senken. Viele Ballaststoffe um den Magen zu beschäftigen, genügend Kohlenhydrahte, nicht zuviel Eiweiss, kaum Fett. Zucker nur in Ausnahmefällen. Kein FastFood, frisch kochen. Viel Sport treiben. Glaube mir das ist der einzige Weg :)

Mache doch mal einen Termin bei einem Ernährungsberater

Ich hätts jetzt andersrum formuliert: genügend Eisweiß, nicht zu viele Kohlenhydrate.

0
@MaraMiez

Das war schon richtig so , man muss ausreichend Kohlenhydrahte zu sich nehmen, das ist wichtig für den Energiestoffwechsel. Eiweiss niemals zuviel, es sei den man geht extrem pumpen... Wir leben in eienr Gesellschaft mit extremen Eiwessüberschuss, da sollte man wirklich nicht noch mehr zu sich nehmen...

0

Abnehmen mit der Acai Beere - Schwindel oder Wunderdiät?

Ich habe diesen Bericht gelesen: http://gesundheitskanal6.com/Verbraucherbericht/index.php

Außerdem schon viele Beiträge im Fernsehen gesehen. Nun meine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und handelt es sich dabei und Schwindel oder wirklcih um eine Wunderdiät?

...zur Frage

Hilft die Acai-Beere wirklich beim Abnehmen und wo bekommt man die günstig?

Wir sind ja gerade beim Abnehmen und schaffen es sogar, regelmäßig zu laufen. Trotzdem wäre ein kleines Hilfsmittelchen sehr willkommen- wie sieht es da mit der Acai-Beere aus? Hat die jemand selbst ausprobiert und kann was dazu sagen? (Keine Presseberichte-Links, bitte). Und vor allem: wo bekommt man die günstig? Wir haben sie in normalen Läden bisher nirgends entdeckt. Vielen Dank!

...zur Frage

WER HAT ERFOLGREICH MIT DER ACAI BEERE ABGENOMMEN? PRIVATERFOLGE?

Ich moechte mit der Acai Beere und dem Colon Cleanse abnehmen. Kann mir jemand sagen, ob er hiermit Erfahrung hat und ob er abgenommen hat ?? Vielen Dank. Ich habe die Beeren bereits, jedoch kamen sie ohne Beschreibung...Vielen Dank

...zur Frage

Kohlsuppendiät Abnahme?

Bringt die kohlsuppendiät was? Ich muss in 2 Wochen 5-6 kilo abnehmen damit ich in mein Hochzeitskleid passe . Könnt ihr mir andere Diäten Vorschlagen wo ich es schaffe in diesem Zeitraum abzunehmen ?? Ich weis es ist ungesund aber ich habe keine andere Möglichkeit danke

Pia

...zur Frage

Schafft man in 1 Woche 4 Kilo abnehmen?

Hallo,

73 Kilo auf 1,67m.

Schafft man das mit viel Disziplin und Sport?

PS. ich weiß ungesund, aber ich will endlich unter 70 kommen und mit gesunder Ernährung also 1 Kilo pro Woche geht's mir eben zu langsam so dass ich wieder so frsutriert bin weils so langsam ist. Bin eben ungeduldig da ich so dumm bin und tausend Diäten machen muss und im Endeffekt in 1 jahr 10 Kilo abgenommen hab xD Tja ich muss mich imemr quälen irgendwie weiß auch nicht warum. mein körper ist Diäten schon gewohnt seit 8 jahren ( bin jetzt fast 19 und ja ich hab bereits mit 11/12 mit Diäten angefangen da ich früher stark übergewichtig war und bereits in der 5. klasse größe 46 hatte, jetzt hab ich 38 ).

Und ja diese frage wiederspricht sich mit der anderen da man ja Muskeln abnmimmt ich aber auch Muskeln aufbauen will ein bisschen, das weiß ich selber, aber ich kann nicht anders abnehmen, ich muss mich quälen mit einer Diät, anders kann ich nicht leben wenn alles so entspannt ist. Weiß ja selber dass dies ungesund ist, aber ich kann nicht anders, das sagt mir mein hirn so dass ich das so tun muss und versuchen muss imemr wiedeer schnell in kurzer zeit abzunehmen und dann wieder paar Wochen pause machen sodass ich eben nicht wieder zunehm.

...zur Frage

Hilft das wirklich - erfahrungen?

Habe neulich im internet von der acai-beere gelesen und wollte damit auch abnehmen. Naja, war heute in der apotheke und habe mir so ein pulver geholt dass ich ab morgen testen werde. Hat das iwer schon mal probiert? Hilft es und wieviel und wie schnell nimmt man damit ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?