Abnehmen, Aber wie soll ich das meiner Mom sagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst überhaupt nicht abnehmen und solltest es auch nicht! Dein Gewicht ist für deine Größe vollkommen in Ordnung, dazu kommt das du noch im wachstum bist und allein deshalb schon nicht abnehmen solltest (vor allem nicht bei dem Startgewicht). Von daher iss wonach dir ist und konzentrier dich auf andere Dinge als aufs Abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellalaaa
02.01.2016, 16:00

Ich fühle mich nicht wohl! Ich habe Speckröllchen ÜBERALL, ich möchte doch nur einmal nich voller Scham ins Freibad gehen... ist dass so schwer zu begreifen?

0

Ich gratuliere dir zu deinem tollen Gewicht! So wie es jetzt ist, ist es optimal und könnte besser nicht sein. Du solltest nicht ein einziges Gramm abnehmen, und ich denke mal, deine Mom wird das auch so sehen und dir hoffentlich was husten!

In deinem Alter soll und darf man nur abnehmen, wenn man tatsächlich übergewichtig ist, und auch dann nur unter ärztlicher Aufsicht. Sonst riskiert man seine Gesundheit und gefährdet eine reibungslose körperliche Entwicklung. Mit deinem Vorhaben kannst du bleibende Schäden davon tragen. 

Wenn du darauf achtest, dass du dich gesund und ausgewogen ernährst, nicht zu viel Süßes, viel Obst und Gemüse, aber bitte immer satt essen!) und dass du dich weiterhin ausreichend bewegst, dann wirst du auch nie übergewichtig werden.

Wie kommst du überhaupt auf die absurde Idee, dass du abnehmen müsstest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellalaaa
02.01.2016, 17:40

Aber das Gewicht sagt einem ja nicht immer ob du nun dick oder dünn bist! Und ich bin DICK

0

Mit den Eltern sprechen ist schon mal eine gute Grundlage. Sprich genau all das an, was du hier schreibst. Sich gesund zu ernähren ist sowieso nie falsch. Auf die Süßigkeiten zu verzichten hat wenig Sinn, wenn du stattdessen "reichhaltige" Produkte zu den Mahlzeiten einnimmst.

Versuche einfach eure Mahlzeiten zu beeinflussen, den anderen sollte es ja auch gut tun. Und ansonsten kannst du ja einfach etwas anderes essen. Am einfachsten klappt das wohl sowieso bei den Mahlzeiten wo ihr nicht alle unbedingt das gleiche esst (z.B. Frühstück).

Für die Mittagspause kannst du dir ja auch einen leichten Salat mitnehmen, oder generell Gemüse und Obst.

LG Moritz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellalaaa
02.01.2016, 16:07

ich bin mittags zuhause

0

Du bist gerade mal 12 und dazu ein komplett normales, gesundes Gewicht. Abnehmen ist in deinem Alter ungesund und unnötig. Meine Güte, mit 12 hätte ich im leben nicht ans abnehmen gedacht, und dabei hatte ich übergewicht, du hast ja nicht mal n' Grund... 

Nutze dein Kind sein aus so lang du noch kannst, der "Wettbewerb der Schönheit" kommt noch früh genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellalaaa
02.01.2016, 17:41

Dieser Wettbewerb ist längst angekommen

0

Sag doch einfach dass du lust hast selbst was zu kochen ( ich geh mal davon aus dass du morgens in der schule bist aber abends ging das bestimmt) dann kannst du kochen was du willst, und kochen lernen ist immer gut und deine mum freut sich bestimmt ueber weniger arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellalaaa
02.01.2016, 16:01

Am Morgen ess ich nichts, sonst wird mir schlecht, wie soll ich das bitte mittags machen?? Da hab ich gerade mal ne Halbe Stunde Zeit

0

Was möchtest Du wissen?