abnehmen aber wie? durchhalten etc

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wasser mit Ingwer (gut für den Stoffwechsel), Treppen statt Aufzug, Hanteltraining mit Wasserflaschen, Sit-ups, Yoga etc. Und natürlich auf die Ernährung achten! Viel Obst und Gemüse,mageres Fleisch wie Geflügel etc. Und zum durchhalten.. kauf dir doch ein Oberteil/eine Hose in deiner angestrebten Wunschgröße um genügend Motivation zu haben! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ja nicht joggen gehen, es gibt noch viele andere Möglichkeiten, dich sportlich zu beträtigen, auch mit Bronchialasthma. Wenn du unsicher bist, frag mal deinen Arzt Zusätzlich musst du natürlich auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten. http://www.gutefrage.net/tipp/abnehmen-ohne-kalorien-zaehlen.

Aber bitte keine 20 kg abnehmen!10 kg reichen vollkommen aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shape Up ist ne kostenlose App mit der Du leichter an dein Ziel kommst. Regelmäßiges HIIT kann dir bei der fettverbrennung helfen. Und abends NUR Grünen Tee. Der kurbelt den fettabbau an. Mehr Infos kannst Du auf fitnessfreak.de bekommen. Halte durch, ich hab auch in 2 Wochen 10kg verloren ohne irgendwelche Mittel :')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xChrizzley
05.03.2014, 00:40

Und jz bin ich bei 1,80m und 65kg

0

Am anfang des Jahres war es bei mir GENAU so.

Beteilige dich einfach mehr am Sportunterricht und vermeide wege ueber den imbiss oder andere supermaerkte ;)

Du musst nich unbedingt mehr sport machen aber evtl die chips oder sonstiges reduzieren und den sport den du machst intensiver auszuführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es einfach mal mit der Ernährung, nur schon wenn du das könntest, wirst du nach einigen Wochen Erfolge feststellen können..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sollst deine ernährung auf kalorienarm umstellen und zwar dauerhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?