Abnehmen aber mit welchen mitteln?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Ich überlege also schon länger mit Tabletten meinen Stoffwechsel etwas anzukurbeln oder wss auch immer für Effekte verschiedene Tabletten aufweisen.

Damit setzt Du Deine Fehler nahtlos. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Fatburner machen JoJo und mehr Gewicht, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michele2o2
03.08.2016, 15:46

Ich weiß es ist kein natürlicher Weg.

Doch was machen gut trainierte Leute wie Bodybuilder? 

Ist es denn der richtige Weg mehr Muskeln zu haben als man haben sollte?

Liegt es in unserer Natur Eiweißshakes zu trinken?

- Nein.

Doch trotzdem ist das Training von Bodybuildern sehr effektiv & sie sehen selbst im hohen Alter noch gut aus. 

Das ist imprinzip dasselbe bloß das Bodybuilder Muskeln aufbauen möchten.

0

Hi, ich habe meine Ernährung auch vor 5 Monaten umgestellt auf eine Art "Low carb" und viele Sachen nebenbei ausporobiert. Hatte viele schlechte ergebnisse und zähle auch zu den menschen die es nicht mögen dass der Hunger "Geblockt" wird oder sonst was. Halte das persönlich für schwachsinn. Habe es dann mit einer Art L-Carnitin auf natürlicher Basis probiert um den Körperfettanteil zu verbessern und die Verbrennung zu unterstützen das hat dann echt gut funktioniert. nennt sich Fatcatcher von Thai Herbal. Ist so mit das beste Ergebnis was ich bis jetzt hatte. Mit guter & konstanter Ernährung + ein wenig Sport schaffe ich so locker 1-2 Kilo in der Woche. Versuchs einfach mal schaden kanns ja nicht. Hoffe konnte dir helfen und einen schönen Abend :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abnehmen willst, aber dafür nicht unbedingt Muskeln aufbauen willst musst du im Grundlagenausdauerbereich trainieren. Das heißt, dass du z.B. Laufen oder Rad fahren gehst, aber nie in den Pulsbereich trainierst indem du übersäuerst, sondern in einem niedrigen Pulsbereich bleibst. I.d.R. zwischen 100-140. Dabei greift dein Körper deine Fettreserven an und du nimmst ab. Hat bei mir super funktioniert. Achte zusätzlich natürlich immer auf eine gesunde Ernährung, da die Ernährung beim Abnehmen das wichtigste ist. Ich hatte auch gute Erfolge mit Balancia. Das ist eine Vitalmahlzeit mit der du bis zu zwei Mahlzeiten am Tag ersetzen kannst ohne dass du dabei hungern musst oder deinem Körper Ballaststoffe fehlen. Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine (sicheren, legalen) Abnehmtabletten die wirklich funktionieren. Ist leider so.

Am ehesten noch welche mit gelbildenden Ballaststoffen (z.B. Glucomannan/Konjak), aber die unterstützen eigentlich auch nur das Weniger-Essen, nicht das Abnehmen.

Wahrscheinlich ist eine fettarme Ernährungsweise für dich das beste. Also reichlich vollwertige Kohlenhydrate, wenig Zucker (auch wenig Obst), reichlich (aber nicht übermäßig) mageres Protein. Bitte nicht vollständig fettfrei - das ist gesundheitlich absolut nicht empfehlenswert. Bisschen Fisch, Ei, Nüsse, Olivenöl etc. darf's schon sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmpillen helfen NIE!

Logische Erklärung: Wenn man mal ne Sekunde nachdenkt, sollte einem klar werden, dass eine in der Drogerie erhältliche Pille mit der man einfach effektiv abnimmt ohne schlimme nebeneffekte, a) eine weltweite Sensation und einen medizinischen Durchbruch bedeuten würde, womit das größte, gesundheitliche Problem der mordernen Menschheit (Übergewicht) gelöst wäre (was aber offensichtlich nicht der Fall ist) und b) die ganze Welt davon reden würde, das wäre dann sicher kein Geheim Tipp

Die einzigen Tabletten die wirklich den Stoffwechsel beeinträchtigen können, sind welche die verschreibungspflichtig sind, wenn man eine Schilddrüsenunterfunktion hat. Aber evtl. ist genau das bei dir der Fall, du kannst ja einfach mal zum Arzt gehen und dich testen lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michele2o2
03.08.2016, 15:41

Abnehm Tabletten unterstützen beim abnehmen, 

wenn man rein gar nichts tut wird man auch keinen Eroflg sehen deswegen sind Abnehmtabletten keine Sensation, weil die Leute abnehmen wollen & nebenbei ihre Pizza essen & einen gemütlichen Fernsehabend veranstalten möchten.

Eine sogenannte Abnehmtablette muss nicht schädigend sein, 

es gibt viele natürliche Mittel um zum Beispiel den Stoffwechsel anzukurbeln.

Oft findet man in Abnehmtabletten Inhaltsstoffe wie Ginkgo oder Aronia, ...

Wenn es rein um die Wirkung einer Abnehmtablette gehen würde (die eigentlich schädigend für den Körper ist wie z.B. eine Operation),

dann wäre diese auch keine Sensation.

Dinge wie Bulimie (also nach einem ungesunden Essen sich zu übergeben, Abführmittel zu nutzen...) sind doch auch keine Sensation oder?  - Trotzdem ist das nutzen von Abführmitteln oder das Übergeben hoch effektiv. (natürlich bin ich nicht für so etwas!)

Wenn man weiß man schädigt seinen Körper massiv mit einer Tablette die hochwirksam ist würde sie auch keine Sensation sein.

& ich denke nicht das es möglich ist so eine Tablette zu erschaffen ohne dem Körper schaden zuzufügen.

Deswegen sind ja die meisten Abnehmtabletten auf Pflanzlicher Basis oder was auch immer.

Dinge die auserdem auf Chemie basieren (wie z.B Abnehmtabletten die hochwirksam sind) - wirken meist nicht langfristig (weil Schadstoffe den körper schneller altern lassen - oftmals) dadurch wird der Stoffwechsel schneller verlangsamt &  anderes - abnehmen fällt schwerer, zunehmen leichter. Also wäre bei solch einer "Sensationätren" Tablette der Jo-Jo Effekt auch sehr bekannt.

0

Da hilft nur eines: FdH.

Es gibt KEINE Pillen, die beim Abnehmen helfen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die besten Mitteln sind: Sport und eine richtige Ernährungsumstellung! Wie sieht deine Ernährung momentan aus?

Legale Fatburner sind Müll. Die bringen so gut wie garnichts. Lass lieber die Finger davon! Kannst aber jeden Tag grünen Tee trinken, das bringt mehr und ist eh in fast jedem "Fatburner " drinnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es so lassen wie es ist nun du baust Muskeln auf so das kann das Fett nicht mehr sieht oder du lebst damit. Tabletten helfen nie genauso wie andere Müll der Helfen sollte. Andere Möglichkeit ist das du dir jemanden suchst der mit dir Abnimmt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Konditionstraining machen. Ein guter begleiter ist Freeletics (eine App mit einer echt coolen Community)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?