Abnehmen aber Hunger was tun?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ein paar kleine Maßnahmen reichen in deinem Fall ganz sicher:

1. Viel Bewegung - über den Tag verteilt!
Am Tag 1 Stunde Sport und sonst den ganzen Tag nur rumsitzen, das ist sehr ungünstig!
Immer wieder zwischendurch aufstehen und bewegen, z.B. die Treppen ein paar Mal rauf und runter laufen oder so...
Ein Schrittzähler (Armband oder App im Smartphone in der Hosentasche) ist sehr hilfreich, um zu verfolgen, ob man sich über den Tag verteilt genug bewegt.

2. Keine süßen Getränke, auch keine "Diät-Getränke", nur Mineralwasser. "Diät-Getränke" sind Dickmacher!

3. Nicht naschen und nichts zusätzlich zwischen den Mahlzeiten essen. Wenn der Drang zum Naschen kommt, dann steh stattdessen auf und beweg dich ;-)

4. An 1 Tag pro Woche ist naschen erlaubt. Das solltest du auch wirklich tun, damit dein Körper sich nicht an den "Sparmodus" gewöhnt. Das würde den Yo-Yo Effekt auslösen.

Keine drastischen Maßnahmen ergreifen! Die produzieren nur den Yo-Yo Effekt und deine guten Absichten gehen nach hinten los.

Viel Erfolg und schönen Urlaub!

theQueennn 30.06.2017, 11:28

Dankeschön🙈

0

Du kannst nicht abnehmen.

Dazu müsstest du dein ganzes Leben verändern. Beispielsweise für Bewegung sorgen und dir eine Beschäftigung suchen, die erst gar keine Langeweile aufkommen lässt. Außerdem müsstest du aufhören, dich nur über deinen Körper zu definieren und da wegen zwei oder drei Kilo so ein Drama zu machen.

Machen wir es mal konkret: Der Stoffwechsel stellt sich nicht um beim Abnehmen. Was passiert ist, dass der Körper überlegt, wo er einsparen kann. Da Muskeln große Kalorienverbraucher sind, werden die abgebaut, sofern sie nicht benötigt werden. Das ist sowohl für die Diät an sich, als auch für die Gesundheit und die Optik kontraproduktiv. Deswegen sollte Sport, speziell Krafttraining auch Teil des Abnehm-Konzeptes sein.

Was dein Problem angeht, schau mal, dass du den Eiweiß-Anteil in der Nahrung erhöhst. Das gibt ein gutes Sättigungsgefühl.

ozz667 30.06.2017, 12:00

Low-Carb könnte da funktionieren,  da die Kohlenhydrate hier zurückgefahren werden zugunsten natürlich der anderen Nährstoffe. Letztendlich musst du aber schauen, was für dich passt. Sonst hälst du es nämlich auch nicht durch.

0

Mach Fitness und Esse so gut wie keine Kohlenhydrate und dafür viel Eiweiß und gesunde Fette und du kannst in 14 Tagen viel erreichen.

Aber einen flachen Bauch, der auch eine gewisse Konstanz haben soll, dafür ist der Flieger schon abgeflogen, das wird nichts.

Übrigend kann man nicht speziell Bauch trainieren oder daran abnehmen.

Erstmal kommen die Beine dran und dein Busen (der im schlechtesten Fall so richtig runter gehungert dann nie wieder kommt).

Ganz am Ende kommen dann die Hüften und der Bauch, meist bei Frauen oder Männern ab 30 ist das so.

Zunächst einmla: Wenn du Abnehmen willst und dafür auf Essen verzichtest, stellt dein Körper den Stoffwechsel um. Dabei wird versucht aus dem, was dem Körper zur Verfügung steht, mehr Nährstoffe zu gewinnen. Das führt dazu, dass der Körper auch bei verringerter Nahrungsaufnahme noch genug Nährstoffe gewinnen kann, bei normaler Aufnahme aber zu viel Nährstoffe gewinnt. Das ist ein irreparabeler Effekt, der zum sogennaneten Jojo-Effekt führt. Es ist daher nicht ratsam durch weniger Nahrung abzunehmen.

Sinnvoller und Zielführender ist daher mehr Bewegung und eine ausgeglichenere Ernährung. Also häufiger mal Salat essen, weniger fettiges und eher Kohlenhydrate. Manche behaupten auch, dass man auf Konhlenhydrate verzichten soll, das ist aber umstritten, da es sowohl Pro als auch Kontra dafür gibt. Hier soltest du dich vorher besser Umfangreich Informieren, da "Low-Carb" auch durchaus zu Nierenproblemen, Gischt und Ähnlichem führen kann.

Eine Ausgewogenere Ernährung mit viel Gemüse, Vollkorn  usw. ist dabei häufig die bessere Wahl.

theQueennn 30.06.2017, 11:21

Danke🙄

0

Mach Sport, trinke ein großes Glas Wasser oder beschäftige dich, wenn du aus Langeweile etwas essen willst.

Ansonsten Sport und achte auf deine Ernährung.  Und hunger nicht sonst nimmst du noch weniger ab und der Jojoeffekt wird heftiger.

Regelmäßige Mahlzeiten, Bewegung , ausreichend trinken

    1. Wasser vor dem Essen trinken.
    2. Lebensmittel welche im Magen aufquellen.
    3. Magerquark am frühen morgen.
    4. Ballaststoffe sind ein Hungerkiller.
    5. Nüsse wirken appetithemmend.
    6. Eier machen satt.
    7. Abends weniger essen.
    Trinken, trinken, trinken. Häufig ist das Hungergefühl eigentlich ein Durstgefühl.
theQueennn 30.06.2017, 10:50

Dankeschön

0

Du kannst anfangen Workouts für die Taille zu machen und drauf achten dass du gesund isst und gegen langewile was anderes machst^^ Ich esse auch immer aus langeweile, wiege mittlerrweile 52 kilo bei einer Größe von knapp 1,55 xD

Lg und viel Spaß im Urlaub :D

Wenn Du momentan Zeit hast, mach unbedingt auch viel Sport, egal wie schwer Du bist (Muskeln sind auch schwer) - so sieht die Figur auf jeden Fall besser aus. Schwimmen ist da zum Beispiel super, das formt die ganze Figur und verbraucht viel Energie.

Zum Thema Langeweile / immer etwas essen: das kenne ich auch! Stelle einfach um, was Du isst:

1. wie schon erwähnt: Wasser trinken anstatt essen ist immer gut. Wenigstens einige Schlucke, bevor was anderes kommt. (und keine Süssgetränke!!)

2. Iss / knabber gesunde Sachen: Gemüsestückchen, wenig Nüsse, Fruchtstücke, usw. Ich mag auch Gazpacho (würzige, kalte Gemüsesuppe) oder Fruchtsäfte (auch wenn viele Leute sagen, da ist zu viel Fruchtzucker drin: mir helfen sie)

Hungern / Hunger haben geht auf keinen Fall! Erstens ist es ein doofes Gefühl und zweitens setzt es in Deinem Körper erst recht ein "Notfallprogramm" in gang, wenn er annehmen muss, dass eine "Hungersnot" kommt.

Liebe Grüsse und viel Spass in den Ferien, Geheimtippreisen.ch

theQueennn 30.06.2017, 11:23

Kann ich auch als Sport zB tanzen?

1
geheimtippreise 30.06.2017, 11:56
@theQueennn

Ja, absolut, Tanzen ist auch super, verbraucht viel Energie und macht auch noch Spass! Vor allem wenn Du auch neue Tänze ausprobierst, wirst Du kaum glauben, wo Du alles Muskelkater hast ;-)

0
theQueennn 30.06.2017, 14:46

Okey danke dir ☺️

0

'Ganz schnell' abnehmen ist nie eine gute Idee. Ich würde dir wärmstens empfehlen, einfach eine gesunde, abwechlungsreiche Ernährung zu nutzen und Sport zu betreiben. So kannst du ein dauerhaftes Ergebnis erzielen ohne Jojo-Effekt oder ähnliches.

Trink jedes Mal, wenn du Hunger oder Appetit bekommst, ein Glas Wasser aus. Das füllt den Magen und der Hunger geht weg. Außerdem ist Wasser trinken wichtig ;)

Viel hängt von der inneren Einstellung ab. Wenn du ein Ziel vor Augen hast und wirklich darauf hinarbeiten willst, dann klappt das auch. 

Das kenn ich zu gut mit dem Essen wenn man gerade nichts zu tun hat. Auch wenn du in den Urlaub fährst, mit ungesundem abnehmen kommst du nicht weiter! Mal ganz davon abgesehen das es überhaupt nicht gut für deinen Körper ist. Treffe dich doch einfach mit deinen Freunden oder deiner Familie, unternehmt etwas. Dadurch wirst du abgelenkt hast Spaß und isst nicht mehr so viel aus Langerweile. Mir hat das sehr geholfen. Hoffe konnte dir helfen.
Lg

theQueennn 30.06.2017, 21:40

Meine ganzen Freunde sind schon im Urlaub 🤷🏽‍♀️

0

Traubensaft und Ingwertee helfen perfekt beim abnehmen. Iss viel Gemüse, wenig Obst. Sport treiben ist auch ganz gut und sonst iss das auf was du Lust hast, aber halt nicht zu viel davon. Kann echt sagen das Traubensaft gut ist, wenn es ums abnehmen geht.

iss stärkehaltige Lebensmittel, diese sind kalorienarm, trotzdem machen und halten sie lange satt

Wenn du nicht weniger essen kannst, dann mach Sport.

Am effektivsten ist Krafttraining mir kurzen Cardioeinheiten.

Ess einfach nichts aus Langeweile. So einfach ist es.

Nur kontrolliert 3-4 mal am Tag für dich. 

Was möchtest Du wissen?