Abnehmen 30 kg so schnell wie möglich?

10 Antworten

Für 30-40kg kannst du schon mal mind. 1-2 JAHRE einplanen! Schneller geht das nicht wenn es gesund und nachhaltig sein soll. Du solltest dich auch ausgewogen und gesund ernähren und ja auch etwas Sport einbauen (und die Ausrede ich arbeite 9 Stunden am tag und bin dann platt lasse ich nicht gelten! Mein Vater ist täglich 12 Stunden am Arbeiten und macht 2x täglich seine Übungen (1x morgens + 1x Abends) und geht am WE mit mir zusammen noch ins Fiti). So nimmt man dann auch nachhaltig ab. Mehr wie 0,5kg pro Woche sollte man auch gar nicht verlieren. Bei starken Übergewicht (was man bei dir leider nicht beurteilen kann da hier die angabe deiner Körpergröße fehlt) wäre auch 1kg noch ok.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz mindestens deckst und zwar täglich. Am besten 100-200kcal darüber liegst. Über deinen Gesamtumsatz/Tagesbedarf solltest du dabei nicht kommen, wobei es auch nicht schlimm ist wenn man den "mal" überschreitet. Wichtig ist das der Wochenschnitt passt. 

Um effektiv abzunehmen brauchst du eine Balance zwischen Sport und Ernährung. Wenn du auf der Arbeit viel stehst kannst gut Sport als Ergänzung oder Ausgleich machen. Um vorallem schnell abzunehmen solltest du wirklich Sport in Betracht ziehen. Ich habe gute Erfahrungen beim Abnehmen gemacht nachdem ich ab 17:00 nichts mehr gegessen habe. Die erste Woche war schwer dann auch wirklich nichts zu essen aber Tag für Tag wird es einfacher. (Persönliche Erfahrung ich bin kein Ernährung Berater etc.) 

Also ich kann dir sagen das es innerhalb einer Jahres locker machbar ist, würde sogar sagen das es in einem halben Jahr gehen würde, nur funktioniert das nur wenn du dich a richtig ernährst (NoCarb) und b mindestens 3 mal die Woche ins Fitnessstudio gehst und dort ein Ganzkörperworkout machst.

Damit habe ich glatte 15 Kilo in 7-8 Wochen verloren und halte das Gewicht auch seit über einem Monat!

Deine Ausrede das du nach der Arbeit schlapp bist ist absoluter Blödsinn und nur Faulheit, bin selbst Kellner und Barkeeper und gehe trotzdem 3-4 mal die Woche ins Fitnessstudio!

Was möchtest Du wissen?