Abnehmen- Was Frühstücken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, wie wäre es Morgens mit Vollkornbrot, das hält dich durch die vielen Ballaststoffe länger satt wie Weißbrot, oder einem gesunden Müsli, sprich Haferflocken mit 0,1% Joghurt und Früchten. Dazu trinkst du dann Kaffee oder Tee (ungesüßt und ohne Milch natürlich). Damit müsste es eigentlich klappen...wenn du dich deiner Diät entsprechend Mittags als auch Abends etwas mit den Kalorien aufpasst. Hier noch ein kleiner Tipp: Abends VIEL Eiweiß, z.B. durch mageren Fisch, mageres Fleisch oder Magerquark und wenig Kohlenhydrate!! LG hoffe ich konnte die ein bisschen helfen. Viel Erfolg noch beim abnehmen

R34LRussia 24.04.2013, 20:32

Ist Wasser da nicht besser, als Tee?

0

Solche diäten helfen nichts die machen dick und krank! Hungern hilft nichts! 3 mal am tag gesund und ausgewogen (ie, zum frühstück dunkles brot mit käse, milch oder tee dazu, mittag, fleisch oder fisch, beilage gemüse bzw. obst, abends ein wenig fleisch oder fisch, beilage, gemüse bzw. obst.) bis du dich satt fühlst 5-6 mal die woche sport machen dem körper 1-2 tage ruhe gönnen denn sonst überanstrengt er sich. Viel trinken (am besten wasser oder saft schorle).

MissSixPack 04.05.2013, 14:13

Täglich Milchprodukte und zweimal Fleisch ist sicher nicht das was man "gesund" nennen kann.

1

Vielleicht joghurt mit Früchten :)

Morgens: Kohlenhydrate damit du energy für den tag bekommst. Ich esse immer schokomüsli das ist das beste.

Mittags: Gesund essen. Nährstoffe ausgewogen ... kartoffeln, nudeln, gemüse, fleisch...

Abends: keine Kohlenhydrate. mehr eiweiß ... Pute, ei, fisch...

Was möchtest Du wissen?