Abnehmen : Nur Frühstück?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Nein du solltest 6-8 kleine eiweißhaltige Mahlzeiten essen, damit dein Stoffwechsel auf Touren bleibt. Starte deine DIät mit mehr Kcal, dann kannst du immer wenn es stagniert die Kcal verringern. Aber so bekommst du nichts außer bisschen Wasserverlust in den ersten Tagen und dann hinterher nen geilen Jojo-Effekt.

Nein, das klappt nicht. Denn dein Körper hungert den ganzen Tag. Das heißt, dass er die Kalorien sofort als Reserve für die "Notlage" speichert.

Besser ist, über den Tag verteilt nicht 3 (oder weniger) große sondern 5 kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Wichtig sind hier Vitamine und Ballaststoffe. Wer hungert, erreicht keinen Gewichtsverlust, sondern den typischen JoJo Effekt. Besser ist darauf zu achten, WAS man isst und dieses sinnvoll über den Tag verteilt. Außerdem sind Bewegung und genügend Flüssigkeit wichtig.

Lass dich beim Arzt oder Ernährungsberater beraten, er kann dir einen sinnvollen Diätplan aufstellen.

lg

Also ich ess nur noch Frühstück und zum Mittag Mittagessen. In 2 Tagen hab ich 1 Kilo abgenommen, weil ich die Süßigkeiten einfach weggelassen habe. Zusätzlich mache ich zwei-mal die Woche Sport. Seitdem ich das mache fühle ich mich viel wohler nicht mehr so aufgebläht ... und das ziehe ich jetzt erstmal 1-2 Monate durch. Danach mache ich das so das ich mir mal eine Süßigkeit pro Tag gönne, damit ich nicht den JOJO Effekt bekomme :)

viel Glück

Naja, von gesund und ausgewogen kann man da nicht wirklich reden. Und 1000 kcal auf einmal ist auch nicht das beste für den Körper :-) So viel auf eine Mahlzeit würde ich überhaupt nicht schafen :-D Gesünder ist es mehrere Gesunde Mahlzeiten zu essen. Ich bin im Moment auch auf Diät, esse Frühstück und Mittagessen, abends hab ich persönlich keinen Hunger, also esse ich auch nicht ! Trotz meinen zwei Mahlzeiten esse ich richtig, aber gesund.

Morgens achte ich auf Vollkorn- und Milchprodukte und esse dazu Obst, Mittags ist es unterschiedlich, Gemüse oder Salat ist aber immer dabei. Ich brauch aber Mittags was warmes, leckeres. Ich habe halt Kompromisse gefunden und mich auf die Suche nach was kcal-armes, aber trotzdem genießbaren gemacht. Ich finde da sollte jeder seine persönliche ''Diät'' finden und einen Kompromiss schließen.

Wenn schon nur 1 mal am Tag, dann Mittagessen! ich kann Dir aber nur raten:

Ess morgens das, was Dir schmeckt und dann über den Tag Obst und Quark oder ein Joghurt (Magerstufe) abends einen Salat, damit der Magen was zu arbeiten hat, du wirst sonst unterzuckert, bekommst Heißhunger-Attacken und Kopfweh

Trink viel Wasser oder Tee und nach 18 Uhr nichts mehr

Alkohol etc. natürlich nicht - dann klappt es sicher. Aber vor Weihnachten, wo doch alle so viel essen und naschen, das wird hart.

Trinken wirklich nicht vergessen - musst dich evtl. zwingen

Fettsucht ist nicht das Problem von Quantität ( zuviel Kalorien ) sondern von Qualität ( ausreichend viele Vitalstoffe fehlen ) . Mit einer überkalorischen vitalstoffreichen Vollwertkost kann man sogar abnehmen . MEIDEN solltest du : Fabrikzucker und Nahrungsmittel, die ihn enthalten ; Auszugsmehlprodukte ( Weißbrot , Brötchen , Kuchen , Nudeln , Pizza ) ; billige Fette und Öle ( Margarine , raffinierte Industrieöle ) . TÄGLICH ESSEN solltest du : Viel Obst und Gemüse, 5 Portionen am Tag, je höher der Rohkostanteil, umso besser ; Vollkornprodukte ( Vollkornbrot : Korn an Korn , Vollkornnudeln, Vollkornkekse ), Frischkornbrei ( 2 Esslöffel Getreide frisch mahlen, über Nacht in Wasser einweichen , dann z. B. mit frisch geriebenem Apfel und frischer Sahne verfeinern ) , gute Fette und Öle ( Butter, Pflanzenöle aus erster Kaltpressung in Bio-Qualität, z. B. Olivenöl , Leinöl, Hanfnussöl , Nüsse, Samen ) . Die Zufuhr hochwertiger Fette ist Voraussetzung für einen gut funktionierenden Fettstoffwechsel ! Wer die Fettzufuhr stark einschränkt, nimmt gerade zu !

Literaturhinweis : Die Vitalstoffreiche Vollwertkost , emu - Verlag

Omelette
Vollkornbrot
Eier
Reis
Milchreis
Griesbrei
Joghurt
Babybrei
Obst
Gemüse
Frischkäse
Quark
:-)

HI Erika,

was du vorhast ist quatsch. Dauerhaft Abnehmen und Gewicht halten funktioniert nicht mit einer Diät, sondern nur mit einer gesunden und richtigen Ernährungsumstellung. Du musst deine Ernährung so umstellen, dass du alles essen kannst und das dauerhaft - dein Leben lang. Willst du dein Leben lang nur Frühstücken? Das ist nicht nur ungesund, sondern auch eine Qual. Versuch drei Mahlzeiten zu dir zu nehmen, als "Snacks" Obst und Gemüse. Ich glaube eine Frau darf 1500 Kalorien zu sich nehmen (google aber lieber nochmal nach) wenn sie abnehmen möchte. Bleib einfach in deinen Kalorien. Aber nicht nur frühstücken!

wer abnehmen will muss essen, frühstück ist wichtig, aber alle andere mahlzeiten weglassen bringt nichts, im gegenteil, man kann zunehmen...

2 x 500 Kcal wären besser .... aber willst du das dein Leben lang machen? Wenn du wieder 'normal' isst schlägt der Jojo-Effekt voll zu, es sei denn, du machst Sport, Sport und noch mal Sport und baust Muskeln auf, die verbrauchen nämlich mehr Energie wie Fettpolster =^.^=

Was bringt dir eine Diät wenn du 1 Woche nach Ende doppelt so viel wiegst?

was heißt diät ^^ halt fdh ^^

0
@YouPussy333

Das, was du oben schreibst ist so bescheuert, so blöde.... Stell deine Ernährung komplett um und ess gesund, dann bleibste auch schlank.

0
@user1192

wenns so bescheuert ist, dann einfach nicht antworten ;-) jo thx tu ich

0
@user1192

Es klingt doof, aber da hat Tanzcafe vollkommen Recht....so abzunhmen ist Käse...

0

Sorry aber das ist mal wieder so ne typische "ich habe keine Ahnung aber ich mal mal ne Diät Idee"

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll...aber wenn du so glaubst abnehmen zu können, wette ich mit dir dass du in nem halben Jahr mind 8 kg mehr wiegst wie jetzt....

Merke:

Diäten funktionieren nicht!!!!!

Nur Sport mit einer guten Ernährungsumstellung funktioniert....

Wenn du das so machsst dann sag dem Jojo schon HALLO.

Wie wärs einfach mit:

Kein Frühstück essen, aber normal Mittag und Abend ?

Dann einfach mehr Sport - geh in ein Verein oder sowas :)

nein, was ist das für eine antwort ? ich hab doch in der beschreibung geschrieben das es für mich einfach ist eine ordentliche mahlzeit zu essen am tag ! Erstmal Lesen, bevor man etwas schreibt !

0

Kein Früstück is dass DÜMMSTE was es gibt. Man sollte vernünftig zu allen Mahlzeiten essen, und nich hungern!!!

0

mach lieber sport anstatt weniger zu essen...

Hey,

1000 kcal zum Frühstück? Wie willst du denn das schaffen? Pizza essen zum Frühstück?

Liebe Grüße, Flupp

Was möchtest Du wissen?