Abnehmen- Muss keine lange Dauer sein!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Deinen Alter solltest Du übers gewichtmachen noch nicht nachdenken. Es sei denn Du wiegst zuviel, dann solltest Du Dein Gewicht auf lange Zeit mit gesunder Ernährung umstellen. Du kommst gerade in die Pubertät, da braucht Dein Körper viel Energie. 500 g sind ok, wenn Du vor dem wiegen sie abläufst, sonst kämpfe eine Gewichtsklasse höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nach Landshut läufst, statt Dich mit dem Auto fahren zu lassen, dann sollte es passen. Dein Trainer bzw. Deine Trainerin sollte Dir eigentlich die richtigen Tipps hierzu geben können.

Bis Sonntag zum Wiegen:

täglich Laufen!

als Getränk nur noch Leitungswasser - ggf. mit ausgepresstem Zitronensaft geschmacklich aufgepeppt - täglich 2-3 Liter über den ganzen Tag verteilt

Zucker und Salz vermeiden (bindet Flüssigkeit im Körper) - achte auf die Angaben zu den Inhaltsstoffe auf den Lebensmittelverpackungen (kein Ketchup, kein Nutella, keine Marmelade, keine Schokolade, kein Eis, keine Bonbons etc.)

keine Fette (Butter, Margarine, Mayonaise etc.)

iß vor allem Vollkornprodukte, Obst, Gemüse

kaue alles so lange bis es nur noch Brei im Mund ist und iß nur bis Du satt bist

am Sonntag gleich nach dem Wiegen Frühstücken (aber achte auf die Menge, damit Du Dich später nicht auf der Tatami übergibst, dann hast Du nämlich verloren):

nur Apelsaftschorle (1 Teil Apfelsaft : 3 Teile Mineralwasser, beides ist gut für Deinen Mineralstoff- und Flüssigkeitshaushalt)

Banane sowie Käse-Vollkornbrot (die langkettigen Kohlehydrate sind gut für Deinen Blutzuckerspiegel)

Butterbreze (mit Salz für Deinen Mineralstoff- und Flüssigkeitshaushalt)

http://www.b-j-v.de/upload/ressorts/jugend/info_ernaehrung.pdf

viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • viel viel SCHWITZEN.. ;D so mach ich das immer: möglichst viele jacken, pullis und sonstwas übereinander anziehn und einige runden laufen. dann aber PAUSE machen und was trinken!

  • und zusätzlich kannst du dich von salat und kräckern ernähren (ist aber nicht schön...)

  • und du kannst an einem tag nur eine bestimmte menge an gewicht verlieren! [auf normale weise, also ohne finger in den hals stecken und abführmittel und so...] (ich glaube es waren so um die 1,5-2kg)

  • von abführmitteln und übergeben würde ich abraten, weils einfach eklig ist. das gewicht kriegst du auch so runter, wenns nur 2-3kg drüber sind...wenns mehr ist würde ich mich nicht erst runter hungern, sondern einfach ne klasse höher kämpfen, so schlimm ist das nicht ;))

ich hoffe ich konnte helfen und viel glück noch am sonntag! ^^

XD crusade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

ist zwar etwas spät, aber wenn du es am sonntag noch nicht geschafft hast, dann nimm dir einen müllbeutel mit. Da schneidest du Löcher für Arme und Kopf rein und ziehst den ganz als erstes an. Dann darüber noch alle möglichen Jacken, Schals, was weiß ich. dadurch verlierst du viel Flüssigkeit, die du eig relativ schnell wieder aufnehmen kannst. Darauf musst du dann aber auch achten, dass du das wirklich machst und genug trinkts. Ich habe damit 700 g weggemacht ;) Dann muss man ganz normal laufen und dann klappt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mich richtig dick eingepackt, mit Müllbeutel und mehreren jacken und schneehosen und allem, was ich gefunden habe, und bin einmal durch den Wald gejoggt. Das gleiche kannst du auch machen, wenn du schlafen gehst. Du wirst ziemlich viel ausschwitzen ohne dabei hungern zu müssen ;)

Außerdem am Abend vor dem Turnier nur Rohkost, also Gemüse oder Obst essen und am Sonntag ab besten gar nicht frühstücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und dass ist dir erst jetzt eingefallen, leider ist es zu spät...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pfeiff dir doch n wenig abführmittel rein...

Ich hoffe konnte dir helfen LG Scoobie !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josephinedela
05.10.2011, 17:43

Und wo bekomm ich das als 13 Jährige her? ;) :O xD

0

Kannste dir das nicht denken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josephinedela
05.10.2011, 17:43

Hab schon nachgedacht und habe gedacht das ich das mal Fragen könnte^^

0

Was möchtest Du wissen?