Abnehmen Mit erfolg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Wie viele Kalorien jemand zu sich nehmen sollte, ist ganz individuell. 1000kcal ist für die allermeisten aber schon viel zu wenig, selbst zum abnehmen, deshalb lass das lieber sein und höre auf deinen eigenen Körper.

Bevor du anfängst Kalorien zu zählen, versuche einmal so etwas abzunehmen. Süßigkeiten und zuckrige Getränke reduzieren und bei den Mahlzeiten einfach mal eine etwas kleinere Portion essen.

Da du in deinem Alter noch im vollen Wachstum bist, sind Experimente mit Diäten absolut nicht zu empfehlen. Wenn du dir ganz unsicher bist, kannst du auch bei deinem Arzt nachfragen, denn der kann dich beim Abnehmen auch unterstützen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CRCR95
06.07.2016, 20:06

danke

1

Kalorien zählen solltest du wirklich unterlassen, das macht dich körperlich und psychisch kaputt. Ich empfehle dir eine gesunde Ernährung, verzichte auf Produkte mit Haushaltszucker und Fruchtzucker (in vielen Sachen wo ohne Zucker draufsteht ist Fruktose drin), am Anfang ist es schwer

Doch dein Körper braucht keinen Zucker, er spaltet sich selber den Zucker also Traubenzucker aus der Nahrung heraus. Also wirst du auch keine Mangelerscheinungen wie bei einer anderen Diät haben, nur musst du wirklich bei jedem Produkt schauen wo Zucker drin ist, auch Fruktose, Haushaltszucker und fruktose-glukosesirup musst du darauf achten, ist oft in Produkten mit rein gemischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht und Anleitung abnehmen. Wende dich also vertrauensvoll an deinen Haus- bzw. Kinderarzt, der wird dir weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?