Abnehmen - nichts scheint zu helfen, was ist los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, dass du wirklich noch kein Gramm abgenommen hast ist wirklich komisch, auch wenn ich sagen muss, dass deine Diät ziemlich ungesund ist. Auch zu wenig essen macht dick.

Versuch mal von diesem Almased Quatsch weg zu kommen. Ernähre dich statt dessen gesund und ausgewogen. Der Körper braucht viele Stoffe - auch zum Abnehmen. Achte darauf, dass du Eiweiß, Kalzium, Ballaststoffe, gesunde Fette und Vitamine zu dir nimmst. 2TL gesundes Fett sollten es täglich schon sein und mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse. Viel trinken, wenns geht 2L täglich.

Wenn du mit Kalorienzählen abnehmen möchtest, dann würde ich vielleicht so 200-300ckal weniger essen, als du eigentlich benötigen würdest. Schick dir gleich noch nen Link hinterher wo du ausrechnen kannst wie viele kcal dein Körper täglich braucht. Muss ich noch suchen.

Ansonsten kann ich Weight Watchers sehr empfehlen, wenn du bereit bist etwas Zeit und Geld zu investieren.

Hast du deine Gesundheit schon checken lassen ? Vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion ?

allgu007 31.03.2012, 13:08

Danke! Nein, die Schilddrüse funktioniert noch im Normalbereich, ist eher leicht vergrößert.

0
Kitara 31.03.2012, 13:57
@allgu007

Nun, ob dieser kcal Rechner 100% stimmt, weiß ich nicht. Habe ihn im Netz gefunden, aber ich denke, er gibt einen Anhaltspunkt.

Wie gesagt, auch zu wenig essen kann dick machen, weil der Körper sich einer Hungersnot ausgesetzt fühlt und alles was er bekommt krampfhaft festhält.

Zu den medizinischen Fragen kann ich dir leider keine Antwort geben, kenne mich da nicht aus, weiß nur, dass Kortison zu kräftigen Zunahmen führt und das abnehmen erschwert.

Vielleicht sprichst du am besten mal mit deinem Hausarzt und stellst ihm deine Fragen. Sicher kann er dir auch ganz zuverlässig deinen kcal Bedarf ausrechnen und sagen wie viele kcal du einsparen sollst, damit nachher nicht der Jojo effekt eintritt.

0

Das du nur Suppe ist, ist nicht empfehlenswert.....

Das du momentan nicht abnimmst kann damit zusammenhängen, dass du durchs viele training Muskeln aufbaust.....und Muskeln wiegen mehr als "Specki"

Lass dich nicht entmutigen..!!!

Ich kann dir jedoch eine Sache empfehlen.. und zwar bodyrock.tv bzw http://www.facebook.com/pages/BodyRockTV-Team-Germany/152863111496074

ansonsten auch mal bei youtube nach bodyrock tv suchen...da sind ne menge workout videos die man zuhause mal eben machen kann und die richtig reinhauen und dabei helfen fit zu werden, abzunehmen usw... und das tolle ist es ist kostenlos

allgu007 31.03.2012, 13:01

Danke!!!

0

Dein Körper ist in Not. Alles was er bekommt, das speichert er. Und vielleicht hast du deinen persönlichen Setpoint erreicht. Mittlerweile ist dein Stoffwechsel total im Keller und jetzt mußt du sehr sehr langsam mit dem Essen anfangen. Und wer abnehmen will, der muss essen. So ist das, leider haben das viele Leute noch nicht verstanden!!!

Was möchtest Du wissen?