abnehmen - keinen Muskelkater

4 Antworten

Wenn man Muskelkater hat bedeutet das das die Muskeln überlastet wurden und kleine Risse in den Muskeln entstanden sind (sagt zumindest das Internet). Das bedeutet das deine Muskeln nun mehr Belastung gewohnt sind, Das hat aber keine Auswirkungen auf das annehmen, außer das dein Körper nun sportlicher ist

Bedeutet eigentlich nur, das dein Körper sich an die Belastung gewöhnt hat. Bezüglich dem Abnehmen kannst du mal versuchen langsam die Belastung zu steigern!

Hi!

Da besteht exakt gar kein Zusammenhang. Muskelkater tritt auf, wenn dein Körper eine bestimmte Belastung nicht gewohnt ist. Ist wie viele kleine Muskelfaserrisse. Nichts unglaublich schlimmes, aber definitiv auch nichts gutes und schon gar nicht eine notwendige Voraussetzung zum Abnehmen. Abnehmen hat nur mit deiner Kalorienbilanz zu tun. Ist reine Physik. Thermodynamik. Energieerhaltungssatz. :)

Also keine Sorgen machen und fleißig weiter trainieren. Ich mache 6 Tage die Woche Sport, steigere mich kontinuierlich und habe nie Muskelkater.

LG

Was möchtest Du wissen?