Abnehmen - Jetzt essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Wenn du solange wach bleibst und Hunger hast, dann solltest du auf jeden Fall essen. Vor allem wenn du diesen Tagesrhytmus beibehälst, kann sich dein Körper über längere Zeit daran anpassen.

Ich persönlich esse seit Jahren erst gegen 20 Uhr zu Abend und nehme, je nach Bedarf, auch später noch einen Snack zu mir. Merklich negativ ausgewirkt hat sich das nie, abnehmen war auch so möglich.

Wissenschaftlich belegen oder widerlegen kann ich diesen Abnehmtipp zwar nicht, da ich mir das nicht sicher zutraue, aber durch Informationen aus dem Internet und von Personen, die sich im Zuge ihres Studiums oder Fortbildungen mit dem Thema beschäftigt haben, sowie durch persönliche Erfahrungen, kann ich sagen, dass ich das nächtliche Essenstabu für überflüssig halte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorien kennen die Uhrzeit nicht. Dein Körper auch nicht direkt.

Dein Tagesthytmus entscheidet. Ich zb. frühstücke um 14 Uhr...dementsprechend "Mittag" und "Abendessen" auch im Gegensatz zu anderen verschoben. Ich gehe gegen 4 Uhr morgens schlafen und stehe um 11 etwa auf. Mein Abendessen kommt in etwa 3 Stunden. 

Sicher darfst du jetzt essen, wenn "dein" Tag (momentan) anders getimed ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomatenFlasche
12.04.2016, 23:22

ich geh um 4 ins bett und steh um 2 uhr auf seit 1 monat.
Und kalorien naja ging nur um einen Salat :D

0

Was möchtest Du wissen?