Abnehmen - in 1 woche mind. 1 kilo

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Mia! 1 x kannst du das machen aber zu oft wäre es falsch. Deine Haut. Du kannst alles durch ein gutes Workout erledigen - sogar von zuhause aus. Schlage Dir Zumba vor. Das ist ein optimales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von ca. 300 kcal in 30 Minuten. Zumba geht im Verein, im Sportcenter oder zuhause mit einer DVD. Oder gebe mal bei You Tube " Zumba Fitness " ein, da bekommst Du die passenden Videos - Erfolg garantiert.

Tschüss.

So schnell geht Abnehmen nicht. Gesund ist etwa 0,5 kg pro Woche. Und für ungesundes Abnehmen gebe ich grundsätzlich keine Tipps. Im Übrigen wird das eine Kilo mehr oder weniger eh nicht auffallen. Wenn du in das Kleid nicht reinpasst, lass es weiter machen oder zieh was anderes an. Oder probier es mit einem Korsett oder körperformender Unterwäsche.

Um ein Kilo Fett abzunehmen musst du 7000 kcal einsparen. Auf gesunde nachhaltige Weise kann man aber nur etwa 500 kcal am Tag sparen, also etwa 3500 kcal oder 500 g Fettabnahme die Woche. Versuchst du dich unter deinem Grundumsatz zu ernähren, dann wechselt dein Körper über kurz oder lang in den Hungerstoffwechsel. du nimmst weniger ab und der Jojo-Effekt droht.

hey :) 1 kg in einer woche ist durchaus machbar! ess einfach nur gemüse und die sache hat sich :) viel erfolg !

Dass es machbar ist, hat nie einer bestritten. Es ist aber weder gesund noch nachhaltig. Man nimmt hinterher mehr wieder zu, als man vorher abgenommen hat.

0

Du bekommst keine Abnehm-Tipps für ungesundes Abnehmen. Und 1 Kilo pro Woche ist bereits ungesund.

Besorg dir kontrollierende Unterwäsche oder ein neues Kleid.

1 kilo pro woche ist nicht ungesund

0
@Ceren01999

Leider doch. Es kann ausnahmsweise bei sehr übergewichtigen Menschen zu Anfang einer Abnehmphase mal für 3-4 Wochen OK sein, aber danach sollte sich die Abnahme auf etwa 500g pro Woche einpendeln.

0

Ich habe eine gute Nachricht. Wenn du anfängst abzunehmen (in der Anfangszeit) Nimmst du immer sehr viel mehr ab. Das kann nach 3 Tagen schon 1Kilo sein weil der Körper entschlacken tut. Das ist nicht ungesund sondern natürlich.

Wenn dir 2-3 Kilos reichen bedenke dies: Esse weniger am Abend Trinke nur Wasser verzichte auf süßigkeiten iss nicht allzu deftig auf diesen weg schaffst du die 2 bis maximal 3 Kilos in 2 Wochen ohne das es sehr ungesund ist.

Ich hab eine Woche Heilfasten gemacht...Ergebnis: Wahnsinn!!! Du verliest viel Wasser, was den Körper auch immer sehr aufgedunsen aussehen lässt und auch viel Fett! Nur die Aufbautage müssen ordentlich sein, da musst du gut aufpassen. Wie sind deine aktuellen Werte so?

In einer Woche Fasten verlierst du nur Wasser, kein Fett.

0
@Pangaea

Ich habe einiges an Fett verloren. Der Körper stellt ja am dritten Tag auf innere Energiegewinnung, also Ketose um. War täglich joggen, wurde immer leistungsfähiger, wurde ärztlich betreut und habe meinen KFA um ein knappes Prozent senken und das auch halten können. Also bitte keine voreiligen Schlüsse. Und ich war vorher schon nicht dick, d.h. dickere Menschen können in der selben Zeit noch mehr verbrennen, weil es bei mehr vorhandenem Fett schneller geht.

0

Und wıe geht heilfasten also ich würds gern auch ausprobieren

0
@Ceren01999

Du hast einen 7tägigen Plan (wenn du das erste mal fastest einen 5tägigen)...es gibt je nach Fastenmethode täglich verschiedene Tees und/oder Säfte. Alle zwei Tage wird abgeführt, je nachdem wie dein Körper reagiert mit Glaubersalz oder Sauerkrautsaft. Die ersten Tage sind bisschen hart wenn man es nicht kennt, aber danach erlebt man ein tolles Hochgefühl. Ich würde natürlich immer empfehlen, vorher ein Blutbild erstellen zu lassen. Denn als ich das erste mal gefastet habe, hatte ich zu beginn schon einen Vitaminmangel und daher hat das Hungergefühl nicht nachgelassen, weil der Körper einem ja durch Hunger signalisiert, dass er was braucht. Ganz wichtig ist auch der Entlastungstag und man sollte sich sehr sehr genau über die Aufbautage belesen und die genau planen. Das ist echt wichtig.

0

so schnell kann man nicht abnehmen, ein kilo pro monat ist aber machbar

Auch zwei.

1

Was möchtest Du wissen?