Abnehmen (...) durch scharfes Essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das regt den Stoffwechsel an. Das heißt das du besser ka.c.ken kannst. Davon nimmt man nur temporär ab :-))

nein, es stimmt nicht. scharfes zeug lässt die verdauungsschleimhäute entzünden, mit der zeit gibt es gewaltige probleme. in ländern wo gewöhnlich scharf gegessen/getrunken wird (asien/südamerika) gibt es eine häufung von speiseröhren-, magen und darmkrebs. längerfristig planen und gesund essen ist die beste methode. bedenke: die gewürze reizen die geschmacksknospen und mundschleimhaut, einige cm weiter, nach dem schlucken schmecken sie nicht mehr, können aber die vorher erwähnten problemen verursachen. lohnt es sich? ich glaube nicht, es ist leider bei vielen aber so, dass ein kurzlebiges "vergnügen" mit längerfristigen nachteilen teuer erkauft wird.

nicht so viele, als dass man abnehmen würde.

Was möchtest Du wissen?