abnehm kur 63kg u.153cm

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Gewicht ist noch nicht übermäßig, bewege Dich einfach mehr und ernähre Dich gesünder (kein Fett, nichts süßes, kein Fastfood).

Vergiss das mit dem Abnehmwahnsinn.

Du bekommst die normalen fraulichen Rundungen, das ist normal (und attraktiv für Männer).

Jetzt in der Pubertät braucht Dein Körper reichlich Nährstoffe, Mineralstoffe und Vitamine.

Ohne eine DAUERHAFTE Ernährungsumstellung und mehr Bewegung wirst Du das nicht in den Griff bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolly9922
20.03.2012, 20:39

Nein das ist ja das Problem ich mache ich versuchen wenig fet sûßes... Zu essen aber ich Schafe es nicht ich werde auch gemobbt

0

Dein Gewicht ist noch nicht so hoch, dass eine Krankenkasse eine Kur empfehlen und übernehmen würde. Ernähre dich gesund und ausgewogen und treibe viel Sport, dann bekommst du die paar Kilogramm auch so runter. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnapp dir deine Mutter und geh zur Ernährungsberatung für, Kinder und Jugendliche. Krankenkassen bieten es meist kostenlos an. Deine Mutter soll da mal anrufen.

Und zur Kur kommst du mit dem Übergewicht wohl noch nicht.

Da müßte es nochm mehr an Kilos sein.

Eine Kur in einer Klinik muss vom Arzt verschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?