Abnehm-App, hilft sowas?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

langsam abnehmen 100%
sie hilft nicht 0%
schnell abnehmen 0%

5 Antworten

langsam abnehmen

also abnehm apps sind ja grundsätzlich da um die ernährung zu tracken sie helfen dir einfach deinen überblick zu behalten und nahrungsmittel kennen zulernen welche du essen darfst welche gesund sind und mit welchen lebensmitteln zu zunimmst und welche mengen du zu dir nehmen solltest, und schnell abnehmen geht sowiesonicht, das kannst du direkt von der liste streichen. schlussentlich liegt es sowieso an dir, wie du die ernährung durchziest ob du abnimmst oder nicht.

zudem in 30tagen abnehmen usw unter uns, das hat bei keinem funktioniert die wollen nur an dein geld. abnehmen ist ein langer prozess der sich über monate lang zieht. 70% ernährung und 30% sport. konsequent durch ziehen.

Das wichtigste bei sport:

krafttraining (ganz körper!!) 2-3mal die woche mit anschliessendem cardio 20-30 minuten

wichtig bei ernährung:

viel wasser, viel protein, kohlenhydrate nicht übertreieben (durch gemüse ersetzen), crashdiäten vermeiden, max. kcal defizit von 300kcal. also nehmen wir an du brauchst 2100kcal protag, dann bleibt dein gewicht, wenn du um 300 reduziertst nimmst du ab so geht das grob gesagt.

wie gesagt, das wichtigste ist die ernährung, sport ist da zum zusätzliche kcal zu verbrauche, muskel nicht zu verlieren (sind leichter abzubauen als fett) und das gewebe zustraffen. also konzentriere dich auf die ernährung! und die app hilft dir dabei aber nicht in 30tagen sondern in mehreren monaten!

abnehmen nicht gleich abnehmen mach dich schlau auf google: körperfett abbauen/reduzieren.

Apps können insofern hilfreich sein, als dass man durch sie das wichtige Thema "Ernährung" bzw. "Ernährungsumstellung" mehr in den persönlichen Fokus rückt. Dadurch, dass man sich beispielsweise mehr und vor allem auch intensiver mit z.B. Kalorien beschäftigt und die eigene Ernährung bewusster betrachtet, kann man sicher auch bessere Ergebnisse erzielen. Natürlich muss man auch selbst an seinem Abnehm-Ziel arbeiten, Apps können aber dabei helfen dieses Ziel leichter in den eigenen Alltag zu integrieren.

Vielen Dank !

0

Mir haben Apps gut geholfen. Jedoch nur welche, die meine Kalorien zählen, da man sich ein wenig bewusster ernährt. Zudem kann man ganz einfach Produkte scannen und die Menge angeben.

Was möchtest Du wissen?