Abnahme mit Diät Shakes?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da gehen die Meinungen auseinander. Ich denke ohne Ernährungsumstellung wird es nicht gehen.

Ich habe eine Ernährungsumstellung unter Nutzung eines Shakes/Tag gemacht und innerhalb von 12 Monaten insgesamt 11kg abgenommen.

Wie sich bei einer Clusteranalyse herausstellte habe ich eine Lebensmittelunverträglichkeit gegen Eigelb, Weizen, Sekt, und frische Haselnüsse.

Seit 12 Monaten gibt es bei mir kein Brot und keine Brötchen mehr. Könnte zwar Roggenvarianten essen, schmeckt mir aber nicht...

Ich nehme zum Frühstück einen Shake (Layenberger v. Rossmann) und esse noch eine Kiwi (oder bissel Paprika/Gurke o.ä.)  und einen Joghurt dazu.

Vorteil vom Brot weglassen = der Verzehr von Wurst hat sich vonn selbst verringert. Mein Speiseplan war vorher sehr, sehr Fleisch- und Wurstlastig...

Zwischendurch (im Büro) esse ich Gemüse oder Obst.

"Mittagessen", also warm, gibt es schon gegen 15.00 Uhr, wenn mein Mann nach Hause kommt. Früher haben wir gegen 18 -19.00Uhr warm gegessen...

Wenn mich der Hunger/Appetit erwischt gibts später beim Fernsehen noch Naturjogurt mit Obst, Pudding oder Eis... Ja, Eis! Alles was unter 150kcal pro 100g ist, ist "grün" und damit erlaubt bis zum Abwinken...

Ich halte mich an die  "der Ampel" von der Apothekenumschau bin immer satt und halte jetzt mein Gewicht.

LG aus LE und einen schönen 2. Advent



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
03.12.2015, 11:38

Wenn du statt des Shakes morgens ein Müsli gegessen hättest, hättest du mit deiner Ernährungsumstellung genau so viel abgenommen. Es lag also nicht am Shake.

0

Zu teuer und ohne gleichzeitige Ernährungsumstellung wirkungslos. Mit Ernährungsumstellung, aber ohne Diätshakes nimmt man genau so gut ab. Das Geld kannst du sinnvoller anlegen, etwa für eine Dauerkarte fürs Schwimmbad oder für den Jahresbeitrag im Sportverein. Das ist ganz sicher sinnvoller zum Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
03.12.2015, 09:05

... oder für einen gebrauchten Crosstrainer.

1

Völlig sinnfrei und viel zu teuer! Wer es schafft DAS durchzuhalten, der schafft es auch sich gesund zu ernähren! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fremdgebinde
03.12.2015, 00:06

Absolut richtig

0

Kenne Leute deren Kreislauf deshalb versagt hat, meiner Meinung nach wirklich nicht sehr gut. Abnehmen ja, aber nur kurzfristig. Sobald du wieder isst nimmst du zu.
Außerdem schmeckt jegliche Art davon wie ekliger Pfannkuchenteig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
02.12.2015, 23:53

;-) was machst du denn für Pfannekuchen ?

0
Kommentar von AylaLina
03.12.2015, 00:12

Bin kein Meisterkoch, aber die auch nicht ;)

0

Meiner Meinung nach vollkommener Nonsens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% Jojo-effekt !!!
Ich spreche aus Erfahrung !!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?