Abmeldung von Strom und Gas

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der jenige auf den der vertrag lief. sollte die betreffende person nicht mehr verfügbar sein, z.b. wenn ihr eine WG wart, und der WG partner auf den die anschlüsse liefen ausgezogen ist oder nach einer scheidung, verwittwung o.ä. der jenige der als letzter die wohnung verlässt. in dem fall ist davon auszugehen, dass der vertrag stillschweigend auf die betreffende person übergegangen ist.

ähnlich schaut es bei einer wohnungsauflösung für verwandete etc. aus. wenn du als rechtsnachfolger das erbe für jemanden antrittst, erbst du auch die strom und gasverträge mit einem sonderkündigungsrecht. dem entspreechend kannst du die verträge dann kündigen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strom und Gas muss von demjenigen abgemeldet werden, der Strom und Gas bezogen hat und auf den der Vertrag lautet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sonst zahlst weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der/die jenige auf deren Namen das läuft,der /die Mieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?