abmahung bei eigener website kommt das häufiger vor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Anwälte die sich darauf spezialisiert haben Geld im Internet einfach einzusammeln.  Die durchforsten das Internet mit spezieller Software auf der Suche nach rechtswidrigen Inhalten. Es wird kostenpflichtig angemahnt und angezeigt was abzumahnem ist. Da diese Anwälte nicht schlecht davon leben und Anwalt ansonsten schon lange kein Einkommensstarker Beruf mehr ist, bzw nur noch wenige Anwälte viel Geld verdienen, ist die Gefahr relativ hoch eine kostenpflichtige Abmahnung zu kassieren wenn Vorschriften als Webseiten Betreiber nicht eingehalten werden.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen was solltest du abgemahnt werden? Für das bloße Betreiben der Seite wirst du nicht abgemahnt, jedoch müsste man wissen, um was für eine Seite es sich da handelt. Wenn du beispielsweise gewerblich agierst, muss das angemeldet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du denn ne Abmahnung bekommen? Was ist das für eine Website?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?