Abmahnung.org im Arbeitszeugnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man der Meinung ist, dass eine Abmahnung nicht berechtigt ist, hat man die Möglichkeit, eine Gegendarstellung zu schreiben und die Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte zu verlangen. Aber das ist ja nicht das Thema deiner Frage.

Zeugnisse haben ohne versteckte Hinweise zu sein und müssen auf dem Kopfbogen der Firma gedruckt werden. Ist so ein Hinweis vorhanden, wäre es ratsam, das Zeugnis in einer neuen Frage hier zur Bewertung einzustellen und zu prüfen, ob es weitere Mängel gibt. Anschließend listest du alle Mängel auf und forderst Nachbesserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Arbeitszeugnis hat auf Firmenpapier gedruckt zu sein und dieses "Abmahnung.org" hat dort Nichts verloren.

Was sich manche AGs einfallen lassen... ist ja unglaublich..denn jeder AG weiß oder sollte wissen, dass es auf Firmenpapier auszustellen ist....und so ein seltsamer Hinweis rechtswidrig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein solcher Vermerk hat auf dem Arbeitszeugnis nichts verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?