Abmahnung/Kündigung Mietwohnung, jeweils an beide Mieter?

2 Antworten

Das kommt drauf an. Haben beide einen Separaten Vertrag mit dir(WG) musst du beiden einzel kündigen.

Haben sie einen gemeinsamen Vertrag schreibst du eine Kündigumg an beide schreiben.

Ich würde es an beide separat schicken. Jedenfalls, wenn es sich nicht um ein Ehepaar handelt.

WG-Mietvertrag einfach so kündigen, wenn alle Parteien Hauptmieter sind?

Wie kommt man am Besten aus einem WG-Mietvertrag raus, in dem man selbst und andere Parteien jeweils als Hauptmieter eingetragen sind? Ich habe dazu nur Informationen gefunden, dass wohl alle Seiten der Kündigung zustimmen müssen, da man sonst nicht als einzelner kündigen kann. Das macht für mich keinen Sinn. Ich meine, man kann doch nicht verlangen, dass ein WG-Mietglied auf ewig in der Wohnung bleibt, nur weil andere sich querstellen und der Kündigung nicht zustimmen.

...zur Frage

An wen sende ich eine Kündigung bei einer Erbengemeinschaft?

Guten Tag,

letzten Monat hat mein Vater für mich ein Mietverhältnis gekündigt (Er war im Mietvertrag als Mieter eingetragen). Meine Vermieterin ist vor einem Jahr verstorben, sodass er die Kündigung an die Erbengemeinschaft, aber an die Adresse einer Erbin geschickt hat. Leider bekomme ich von ihr keine Rückmeldung zu dem Thema. Ich habe jetzt Bedenken, dass die Kündigung nicht rechtskräftig ist, weil wir diese nicht an beide Erben geschickt haben. Reicht es diese im Namen der Erbengemeinschaft an eine Erbin zu schicken oder hätten wir diese doppelt schicken müssen? Falls es an beide Erben gehen muss, habe ich leider ein Problem, weil bereits die Frist vergangen ist, sodass ich jetzt einen Monat länger im Mietverhältnis stehen würde. Außerdem befindet sich mein Vater mittlerweile für einen Monat im Urlaub, sodass wir die zweite Kündigung auch nicht zeitnah nachholen können. Würde da auch eine Kopie der Kündigung reichen?

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Danke

...zur Frage

Mietvertrag nicht gültig wegen fehlender vollmacht?

hallo, ich hab folgendes Problem .. Und zwar hab ich einen Mietvertrag unterschrieben! Die Vermieterin lebt im Ausland und hat dem jetzigen Vermieter den Vertrag unterschrieben zugeschickt , somit das wir unterschreiben und er (der andere Mieter ) ihr es zuschickt. Jetzt hat sich der mieter getrennt von der Freundin und möchte in der Wohnung bleiben , zwar hat er ihr eine Kündigung geschickt diese aber anscheinend nicht unterschrieben , er hat sich auch anscheinend beim Anwalt informiert und meinte der mietVertrag sei nicht gültig weil die Vermieterin keine Vollmacht ihm gegeben hat , stimmt das , kann ich jetzt nichts mehr machen ?

...zur Frage

Mietvertrag nur vom Ehemann unterschrieben, aber beide Ehepartner im Mietvertrag genannt, darf die Frau in der Wohnung nach fristgerechter Kündigung weiterhin?

Der Ehemann hat nur den Mietvertrag unterschrieben, beide sind aber im Mietvertrag als Eheleute aufgenommen. Das Paar lässt sich scheiden und der Ehemann reicht die Kündigung der Miete ein. Auszugstermin wird von der Ehefrau den Mietern mitgeteilt und neue Mieter werden gefunden (Vertrag unterschrieben). Jetzt, findet die Frau keine neue Wohnung und will in der Wohnung weiterhin bleiben. Welche Rechte haben wir als Vermieter? Danke.

...zur Frage

Kündigung des Mietvertrags bei einer 2er WG

Hallo,

vor einigen Monaten habe ich meinen Mietvertrag (wir stehen beide als Hauptmieter im Vertrag) gekündigt, da ich diese WG verlassen möchte. Die Kündigung habe ich selbstständig an den Vermieter geschickt, also habe nur ich sie unterschrieben. Mein Vermieter hat das so akzeptiert.

Nun hat mir kürzlich jemand gesagt, dass auch wenn nur ich ausziehe, beide Mieter das ganze unterschreiben müssen. Da ich die Kündigung demnächst beim Jobcenter vorlegen muss, bin ich ein wenig besorgt ob die das so akzeptieren.

Hatte mein Kollege da recht und beide müssen unterschreiben? Oder reicht es, wenn ich das tue?

...zur Frage

Mietvertrag - Kündigung in beiderseitigem Einvernehmen

Hallo, folgende Frage(n). Kann man ein Mietvertrag ohne Kündigungsfrist kündigen? Beide Parteien möchten, dass der Mietvertrag aufgelöst wird, Mieter haben neue Wohnung, Mieter (ich) möchte Wohnung verkaufen. Sind hier auf bestimmte Klauseln oder Formulierungen zu achten? Oder reicht ein von beiden unterzeichnetes Schriftstück "Hiermit kündigen wir den Mietvertrag zum xx.xx.xxxx in beidseitigem Einvernehmen"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?