Abmahnung wegen Uploads eines Musiktitels?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erst mal: Du bist leider verantwortlich für Vorgänge im Internet, die von deinem Computer ausgehen. Auch wenn es der Kumpel von einem Bekanntes deines Freundes war. Du kannst dann von dem evtl. gezahlte Abmahngelder zurückfordern.

Abmahnung? Schwierig. Ich persönlich würde es drauf ankommen lassen, aber ein spezialisierter Anwalt kann da eher konkret was dazu sagen. Eine Beratung sollte dabei deutlich (!) geringer als 500 Euro sein!

Gib bei Google mal "Internet Abmahnung" oder so ein, da gibt es genug Inhalte, die man studieren sollte. Auch findet man einige kostenlose Ersteinschätzungen von spezialisierten Leuten, die dem Abmahnwahn entgegenarbeiten wollen. Wichtig: Nie die mitgelieferte Unterlassungserklärung abgeben!!! Und nichts bezahlen! Näheres in den Inhalten.

z. B. (gibt aber auch ausführlichere Seiten):

http://www.abmahnung-internet.de/abmahnung-reaktion.htm

Abmahnung? Schwierig. Ich persönlich würde es drauf ankommen lassen, aber ein spezialisierter Anwalt kann da eher konkret was dazu sagen

gibt genug tricks und kniffe aus der sache rauszukommen, man muss sich nur kundig machen. auch bei bei abmahnungen gibts phadaraphenschlupflöcher

  1. Harz IV= Anwälte wolle kohle, mit Harz IV is nix zu holen

  2. mod. UE= sie sichert rechtlich ab ohne schuldeingeständnis

  3. Fehlerquote= laut kripo ist die fehlerqute sehr hoch

0

Wenn Du beweisen kannste, dass Du im Urlaub warst und dann auch noch den Aufpasser benennst, bist Du zumindestens raus aus dem Schneider.

Nein, man ist für die Nutzung seines Anschlusses durch Dritte (sogar unbekannte) verantwortlich.

0

bei meinem bruder war das genau so such dir einen anwalt! mussten wir auch machen, das war zwar auch teuer aber nicht so teuer, wie die abmahnungen du bist für deinen internet anschluss verantwortlich und musst die kosten übernehmen, auch wenn dein freund das alles gemacht hat . vielleicht kannst du mit deinem freund vereinbarn, das er das bezahl, weil er ja schuld ist aber das liegt an ihm...

viel glück

erin

genau, der "freund" wirds zugeben lol. ehrlich, das glaubste doch selbst net.

0

geh zum anwalt.

jo, und nimm genug kohle mit

0

Was möchtest Du wissen?