Abmahnung wegen Facebook

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das wird ihm wohl einer deiner "freunde"zukommen lassen haben. gerade heute weiss man das sich chefs gerne fb bedienen um so mehr über ihre angestellten zu erfahren. hat er screenshots ist es quasi ein beweis und daher ist die abmahnung leider rechtens :-(

Auch wenn die Screenshots nicht von seinen Profil stammten ?

0
@BabyBaylee

leider ja...ist zwar moralisch verwerflich aber das recht ist auf der seite deines chefs.

0
@trance2000

am besten :weg von fb....das würde ich auch jedem zukünftigen lehrstellen sucher raten...bzw meldet euch mit nem phantasie namen da an,dann müsst ihr aber auch aufpassen wen ihr zu eurer liste zufügt.

0
@trance2000

am besten :weg von fb....das würde ich auch jedem zukünftigen lehrstellen sucher raten...bzw meldet euch mit nem phantasie namen da an,dann müsst ihr aber auch aufpassen wen ihr zu eurer liste zufügt.

0
@trance2000

Okey ... Ich wollte ja schonmal da weg aber ich habe da so viele Freunde von sehr weit weg ...

0
@BabyBaylee

das ist ja leider die häufigste begründung aber es gibt doch auch handy ;-) oder andere,weniger überwachte communitys ;-)

0

Ich würde da ganz klar mit einem Anwalt dagegen vorgehen. Wenn ihr da "frei" hattet bzw. keine Aufgaben hattet die du vernachlässigt hast, dann sehe ich absolut keinen Grund dich abzumahnen. Was ist denn für ein genauer Grund auf der Abmahnung angegeben?

Ich schick nachher mal ein Bild wenn ich zuhause binbin grade unterwegs und trag sie ja nicht mit mir rum :)

0

Vater war derzeit nämlich noch 17 :DDDDD ne also auf jeenfall würde ich einen anwalt anrufen und mich erkundigen ob dies nciht unter spionage trifft. und in den ausbildungsvertrag nochmal nachschauen was zu Ausbildungszeit gehört :)

Haha ja war doof geschrieben ... Hmm ja danke dir

0

Was möchtest Du wissen?