ABMAHNUNG von YouTube erhalten?

20 Antworten

Das war, wie hier schon gesagt wurde, ganz sicher Betrug. Jede kleinere Kanzlei nutzt keinen Freemail-Anbieter wie web.de, die angebliche Rechtsabteilung eines milliardenschweren Konzerns schon gar nicht. YouTube gehört zu Google, mindestens G-Mail hätten die Betrüger nutzen müssen, aber nicht einmal diese Mühe hat man sich gemacht. 

Das hat mit einem echten rechtlichen Anspruch ganz sicher nichts zu tun, sowas kommt sowieso nicht per Mail, viel eher per Brief, ggf. per (Einwurf-)Einschreiben, alles andere wäre auch unseriös. Und dann müsste man nicht per PSC bezahlen, stell dir vor, man gibt seinem Rechtsanwalt eine PaySafe-Card von der Tankstelle als Honorar...so ein Zahlungsmittel hat bei seriösen Angelegenheiten nichts zu suchen, erst recht nicht bei sowas...die Mail kannst du ignorieren, das war leider einfach Betrug, mehr auch nicht.

Das Geld kannst du quasi vergessen, natürlich kannst du das trotzdem der Polizei melden. Um rechtliche Konsequenzen für dich brauchst du dir keinerlei Sorgen zu machen!

Das ist ganz klar ein Betrüger.

Eine Abmahnung zahlt man ganz bestimmt nicht mit einer PaySafeCard und diese angebliche "YouTube Rechtsabteilung" hätte sicher auch kein Konto bei einem kostenlosen Anbieter wie Web.de

Ich würde die PaysafeCard schnell selbst für irgendwas benutzen: https://www.paysafecard.com/de-de/verwenden/

Ich arbeite an einer Tankstelle und vertreibe solche paysafe Karten, daher kenn ich mich da ein wenig aus....

Das ist eine Betrugsmasche:

1.) Hatte ich auch einmal bei YouTube ne Verwarnung bekommen, wegen Musik im Hintergrund - Betonung liegt hierbei bei VERWARNUNG und nicht zur Kasse bitten.

2.) Würden sie erstmal wenn das Video blockieren oder löschen, bevor sie mit einer Geldstrafe kommen würden.

3.) Wenn die dich zur Kasse bitten würden, dann per Überweisung aber nicht per paysafe.

Sieh die 25€ als Lehrgeld an und mach dir keine Sorgen wegen YouTube.

An alle da draußen: Geht es um paysafe - NICHT bezahlen, ist nur ne Betrugsmasche wie angebliche Geldgewinne wofür man mit paysafe Zahlen muss um diesen zu erhalten oder wenn die Polizei angeblich das Internet sperrt per Browser - ich könnte noch einige andere Beispiele aufzählen, wäre aber zu lang...

Denkt einfach nur daran, geht es um paysafe - ist es Betrug, denn seriös wäre Post und/oder Überweisung (obwohl man selbst da aufpassen sollte, denn da gibt's auch genügend Betrugsversuche).

Copyright Verletzung bei Lieder Upload in der Dropbox?

Hallo Leute, Ich tasche meine Lieder immer PRIVAT zwischen Handy und PC aus, ich wollte ich fragen ob das legal ist, ich möchte jetzt nicht eine Abmahnung bekommen.

...zur Frage

Geld kommt nicht auf Paysafecard

Hallo Leute! Ich hab mir gestern eine Paysafecard bei einer Tankstelle für 50€ gekauft. Alles ist gut und hat auch funktioniert. Und jetzt zu meinem Problem: Wenn ich auf die Paysafecard Seite gehe, und mein Guthaben von dieser Paysafecard abfrage steht da immer: Das gesamte Guthaben der paysafecard steht dir noch zur Verfügung. Was kann ich da machen oder ist das normal. Ich hab da keine Ahnung, weil das meine erste Paysafecard ist. Soll ich wieder zur Tankstelle gehen oder nicht (Ich hab noch den Kassenbon)? Ist mein Geld für immer weg oder kommt es bald? Ich warte schon sicherlich seit 15 Stunden (über nacht).

...zur Frage

PaySafeCard-Guthaben in PayPal-Guthaben umwandeln?

Hallo, ich habe mir eine PSC (PaySafeCard) gekauft, doch kann mit dieser nicht in dem Online-Shop bezahlen. Man kann in diesem Online-Shop (shop.savage.games) nur mit PayPal bezaheln. Jetzt meine Frage: Kann ich mit dieser PSC irgendwie doch bezahlen? Oder dann wollte ich fragen ob hier irgendwer mir dort etwas (einen Rang in Minecraft) kauft und ich ihm dann diesen Code der PSC zuschicke.

...zur Frage

ReFx Nexus 2 Abmahnung ,ERFAHRUNG?

Hey Leute , ich hab ne Abmahnung ins Haus bekommen von WeSafeyourcopyright wegen refx nexus 2. Hab auch schon anwalt eingeschalten usw , nun hab ich aber eine Frage , da ich schon viele Leute mit den gleichen Problem gesehen hab, wie ist das bei euch ausgegangen ? kommt man mit anwalt besser im Geld als Ohne ? ( nur als info ich bin 14 und bin produzent ,weshalb ich mir das runtergeladen habe über p2p Ohne allerdings mit einstellungen nicht viel wieder hochzuladen)

würde mich nur mal interessieren wie es bei euch ausging ;)

...zur Frage

Ps4 mit paysafecard funktioniert nicht?

Also heute wollte ich 100€ auf mein psn Guthaben aufladen. Also habe ich mich über paysafecard angemeldet und den code eingegeben. Da kam die Benachrichtigung das Guthaben wurde aufgeladen dauert aber kurz ( das steht öfters da, aber es war sofort im auf dem Guthaben) diesmal aber nicht. Ich habe kein Guthaben und meine psc ist leer

...zur Frage

Paysafecard auch noch in "2. Hand" anonym?

Ein Kollegin bietet mir eine Paysafecard bzw. den entsprechenden Code 20% unter eigentlichem Wert zum Kauf an, da sie die Karte geschenkt bekommen hat, selbst aber generell nicht im Internet einkauft. Meine Frage: Kann sie, nachdem ich ihr den Code abgekauft und damit etwas im Netz bezahlt habe, irgendetwas von meinem Einkauf nachvollziehen? Z.B. über die Paysafecard-Seite indem sie das Guthaben des Codes abfragt ("Gib deine 16-stellige PIN ein und frage hier das aktuelle Guthaben deiner paysafecard und deine getätigten Transaktionen ab.") ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?