Abmahnung von Bindhardt Fiedler Zerbe, wegen Musikdownloads.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du dir nichts hast zu Schulden kommen lassen... geh zum Anwalt.

Bist du erwischt worden... geh zum Anwalt.

Die Höhe der Rechtsanwaltsgebühren ist gesetzlich geregelt. Die Kosten einer ersten Beratung dürfen unabhängig von der Höhe des Gebührenwertes (Streitwert) den Betrag von 180,00 € zuzüglich 15% Auslagenpauschale und zuzüglich der gesetzlichen MwSt nicht überschreiten, also nicht höher als insgesamt 232,00 € liegen!

Rechtsanwalt aufsuchen. Dieser wird die Angelegenheit sodann prüfen und ggfls. eine modifizierte Unterlassungserklärung erstellen. Niemals sollte man eine vorgefertigte Unterlassungserklärungen unterzeichnen, damit rechtliche Nachteile vermieden werden können!

Die Erstberatung bei einem Anwalt kostet ca. 220€, wobei sich viele Rechtsanwälte auf Abmahnungen spezialisiert haben und das ganze zu Pauschalpreisen anbieten...

Hast Du die Sachen von Bushido illegal runtergelden oder nicht? Es sind zwei völlig unterschiedliche Ausgangssituationen. Grundsätzlich rate ich doch in beiden Situationen, sich an einen Anwalt zu wenden, der sich mit Urheberrecht gut auskennt.

Frag bei der Anwaltskammer naxch, welche Anwälte in Deiner Gegend eine entsprechende Spezialisierung vorweisen können. Zu den Anwälten, die die Seite betreiben, auf die Du einen Link gesetzt hast, kann ich leider nichts sagen.

Also auf keinen Fall reagieren, auf keinen Fall die UE unterzeichnen. Lieber auf nummer sicher zum Anwalt.

Zudem besteht die KLage zurecht ? Also wurden diese Lieder runtergeladen ?

Aber 700 Euro sind echt zu viel . Nimm einen Anwalt der kost dich vllt 150 / 200 der regelt dann das ich denke das ist nur ein FAKE um leute geld abzuzocken.

Also danke schon mal für die Antworten :) .

Denkt ihr das der mit dem Link hinterlegte Anwalt vertrauenswürdig ist ? Den dieser ist meines Erachtens bestimmt ein Anwalt der für Urheberrechtsverletzungen spezialisiert ist.

Aber ein Bekannter meinerseits ist auch Anwalt, aber ich denke das dieser nicht für Urheberrechtsverletzungen spezialisiert ist..

Ich würd am besten nen echten Anwalt zu rate ziehen

Was möchtest Du wissen?