Abmahnung der Anwälte Waldorf Frommer in höhe von 815€ was tuen?

5 Antworten

Du hast den Film zum Upload angeboten. Geh am besten zu einem Anwalt.

Da viele Streaming-Dienste (und auch Kodi Add-Ons) auf das BitTorrent Netzwerk (vollkommen legal für legale Inhalte) setzen, werdet ihr hierbei beim Anschauen auch automatisch zum Uploader (Filesharing) und stellt damit urheberrechtlich geschütztes Material im Netz zur Verfügung.

Quelle: android -Hilfe

Meine Mutter erhielt auch eine Abmahnung von Waldorf Frommer. War meine Schuld. Den ganzen Abmahnkram habe ich dann eingescannt und an eine IT-Rechts-Kanzlei geschickt.

Zu meinem Erstaunen haben unsere Anwälte die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer davon überzeugen können, uns schriftlich zu bestätigen, dass kein Abmahnverstoß vorliegt.

Also es lohnt sich zu kämpfen, auch dann, wenn man nicht unschuldig ist.

Aus berufsrechtlichen Gründen darf ich den Namen meiner Kanzlei nicht nennen.

Googelt mal nach "Betrug Abzocke nicht zahlen"  - ohne Gewähr ;-)

Das Anschauen/Streamen von Filmen ist meines Wissens nach legal. Wenn du also nicht vervielfältigt hast, würde ich kein Geld bezahlen.

Was möchtest Du wissen?