Ablösung bzw. Änderung einer Diba Baufinanzierung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So etwas nennt man Haftentlassung während Finanzierungslaufzeit bzw. Zinsbindungszeit im ersten Schritt. Dies geht nur mit Zustimmung des Kreditgebers, als DiBa. Dazu muss der Antrag gestellt werden und die Bank prüft die Bonität des neuen alleinigen Kreditnehmers. Also alle Einkommens- und Vermögensunterlagen zusammensuchen und Beratungstermin (ggfls. telefonisch, besser persölich) vereinbaren. . Wenn das Haus auf Euch Beide läuft, muss auch eine Eigentümerübertragung / Übergabevertrag / Kaufvertrag über den Notaren angestossen werden. Hier muss die Bank nicht zwingend zustimmen. Im 2. Schritt wäre eine Tilgungsänderung / Senkung mit der Bank zu vereinbaren während der Zinsbindung. Nicht jede Bank bietet diese Möglichkeit - bei einer Direktbank bin ich da eher im Zweifeln, aber nachfragen machts klar. Wobei eine Bank wahrscheinlich auf eine Mindesttilgung von 1 % bestehen wird - ist natürlich auch abhängig vom Risiko für die Bank. d.h. Verhältnismäßigkeit zwischen Kredithöhe und Sicherheit (Werteinschätzung des Objektes durch die Bank), sowie der verbleibenden Kundenbonität. Grundsätzlich ist es für die Bank immer eine Verschlechterung, wenn anstatt 2 Kreditnehmern nur noch Einer verbleibt - aber aus untenehmerischer Sicht wird man an einer Lösung interressiert sein. Viel Erfolg

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen