Ablenkungen & Hilfen - Aufhören mit rauchen

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zuerst mal hallo mimi ! Ich finds toll das du aufhören willst mit dem rauchen! :)) also kaugumi kauen hielft dann ist der mund abgelengt! wenn du das nicht möchtest probiere es mit lutsche Bonbons aufjedenfall muss der mund abgelengt sein. Es gibt auch hielfen wie spree für den mund hab ich mal in der Werbung gesehen! wenn du einen Rückfall hast immer dagegen halten du schafst das! glaub an dich das ist wichtig ! viel Glück!

17

Dankeschön :)

0

hallo mira1402: suchtspezialisten empfehlen sofort damit aufzuhören und die qualen der entwöhnung durchzustehen, es ist zwar die härteste, aber die erfolgreiche methode. wenn du dich ständig von der sucht beeinflussen lässt, bist du verloren. viele versuchen es mit weniger rauchen. aber, kann ein alkoholiker trocken werden indem er weniger trinkt? genau so verhält es sich mit dem rauchen auch, die sucht ist stärker als man denkt, deswegen muss es radikal zugehen.

Du musst sehen, wie Du sehr schnell aus den Schmachtsituationen herauskommst: Du machst etwas Anderes, Du gehst woanders hin. Du machst etwas Schönes, was nichts mit Rauchen zu tun hat. Vermeide möglichst Situationen, in denen Du typischerweise geraucht hast.

Natürlich musst Du sehen, wie Du recht bald auf Null kommst, damit du nicht nur aufhören willst, sondern tatsächlich aufhörst. Denke daran, wärest Du auf einer einsamen Insel ohne Tabak, würdest Du auch damit klar kommen.

Es lohnt sich immer mit das Rauchen zu beenden.

Was möchtest Du wissen?