ablenkung bei standigem denken an essen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Treibe Sport. Du musst gleich nicht ins Fitnesszentrum gehen oder Radfahren, joggen usw. Versuch mal etwas in deinem Wohnzimmer zu machen. Z.B. es gibt viele Videos kostenlos auf Youtube, die Dir zeigen, wie es besser geht. Manche sind wirlich sehr kurz, so 5-10 Minuten. Man fühlt sich auch danach gut, die Blutung wird besser und noch ein paar Stunden denkt man dabei nicht an Essen. Hauptsache ist dabei noch, möglichst viel zu trinken. Habe bei Dir immer eine Flasche mit Wasser, und wenn Du an essen denkst, trinke einfach alles. Dann ist dein Magen so voll, dass Du nicht mehr essen willst.

Hast du bereits einen Ernährungsplan erhalten und hälst dich auch daran?

bin zur zeit erst in psycho therapie. einen ernährungsplan habe ich nicht

0

Du kannst doch einfach jedes mal eine Karotte oder so essen ;) Hald was gesundes

dann esse ich aber wieder und bin mit dem thema beschäftigt

0
@MadameW93

ja aber Karotten sind gesund und schaden dem Körper nicht xD du kannst dir auch einen Stressball oder sowas zulegen und an dem herumspielen :)

0

was machst du denn am liebsten =? shoppen ? tanzen ? feiern ?

da ich mich sehr unwohl fühle mach ich all das nicht gern..

0

Was möchtest Du wissen?