Ablenkung bei Angst?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du Angst nicht besiegen, dann lass sie links liegen...
Es ist normal und natürlich, in manchen Situationen Angst zu haben. Diese Angst realtiviert sich aber ziemlich schnell, wenn man "den Film mal vorspult". Denk darüber nach, was denn schlimmstenfalls passieren könnte und wie groß wohl die Wahrscheinlichkeit ist, dass dieser "schlimmste Fall" tatsächlich eintritt. Du wirst merken, dass viele Ängste keinen wirklichen, ernstzunehmenden Huntergrund haben.

Ich habe panische Angst vorm Zahnarzt. Im letzten Jahr hatte ich eine "Komplettbehandlung", die doch etwas langwieriger war. Ich bin wochenlang hingetrabt. Wenn es "eng" wurde, habe ich in Gedanken ein Lied gesungen (Get Down), von dem ich den Text nicht mehr so ganz genau kannte, also darüber nachdenken musste. Während meines innerlichen Gesanges und eifrigen Nachdenkens habe ich die Zahnarzthände in meinem Mund fast vergessen......

Ich stehe dann immer auf und werde körperlich aktiv. Irgendwann bin ich abgelenkt und müde.

Tipps für Bordelbesuch?

Hallo, ich bin 21 Jahre alt. und möchte mal ins Bordel gehen, weil

  1. Einfach mal mit einer erfahrenen Frau sex haben will, und einfach mal wissen will, wie sich sex mit einer Prostistuirten anfühlt

Aber ich habr Angst mich mich mit Krankheiten anzustecken. Wie hoch ist das Risiko, wenn man verhütet?

Und wie läuft so ein Bordelbesuch ab?

...zur Frage

Tipps für den frauenarztbesuch?

Hallo ich bin 14 und habe ein wenig angst zum frauenarzt zu gehen ich hasse es wenn menschen mich nur anfassen oder umarmen ,ich habe nichts gegen gv oder so aber vorspiel usw muss weggelassen werden weil ich mich da sehr unwohl fühle schon . Ich hab das alles wegen einer vergewaltigung früher und ich habe sehr angst aber will mir unbedingt die pille verschreiben lassen allein aus vorsicht . Hat einer von euch tipps ?

...zur Frage

Christliche Spiritualität im Alltag unterbringen?

Hallo,

ich habe das Gefühl, dass meine Spiritualität im Alltag viel zu kurz kommt. Ich brauche gewisse "Ruhepole" in der Woche.

Habt ihr Tipps, Anregungen für christliche Spiritualität im Alltag? Wie handhabt ihr das, habt ihr z.B. feste Gebetszeiten, Andachtszeiten, Bibellesezeiten o.ä.? Oder macht ihr das "frei nach Schnauze"? Wie kann man das gut unterbringen in der Hektik des Alltags, in der es so viel Ablenkung gibt?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

ich habe flugangst

hi

ich fliege demnächst mit meiner familie in den urlaub . ich freu mich eigentlich drauf nur ich habe große angst das dass flugzeug abstürtzt.  habt ihr tipps wie ich das in den griff bekomme

 

 

danke im vorraus :D

...zur Frage

Tipps gegen Nadelstiche...

Hallo, Ich habe schon seit langen Problemen mit Spritzen, denn ich habe Angst vor dem Schmerz. Und ich bin jetzt 11 Jahre und nächste Woche muss bei mir Blut abgenommen werden. Und ja ich weiß es gibt viele Leute auf der Welt denen es noch schlechter geht, aber ich habe einfach Angst davor, wenn die Ärztin mir die Nadel in den Arm hämmert. Habt ihr irgendeinen Tipp dagegen? Ablenkung z.B? Freue mich auf hilfreiche Antwortn :)

...zur Frage

Was kann ich tun habe Angst vor Krankheit ?

Mein Vater und nun auch meine Schwester haben Magen Darm. Und jetzt habe ich Angst, dass ich es auch habe und dann in der Schule krank werde und mich übergeben muss. Habt ihr Tipps was ich machen kann um die Angst zu unterdrücken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?