Ablenken - Welcher WoW Charakter passt zu mir?

5 Antworten

http://forscherliga.wikia.com/wiki/Worgen. in der suchleiste kannst nach den anderen rassen googeln, die da wären: nachtelfen, menschen, zwerge, gnome, draenei, pandaren, orcs, goblins, trolle, untote, tauren und blutelfen. da steht zu jedem volk eine genaue beschreibung. als klasse...puh, da nimmst einfach das, was dir am besten gefällt. mein main-char ist z.b. ein todesritter

COOOL, dankeschön :)

0

Mädchen - zocken - darf...sie...nicht...anmachen :D

Nee, Spaß beiseite - ich will gar nicht darüber urteilen, was du alles erlebt hast. Wahrscheinlich eine Menge Sch...alala, ist und bleibt deine Sache.

Was ich dir aber definitiv sagen kann: Zocken ist in deinem Fall nur ein Ersatz für´s kiffen und trinken, du entfliehst damit nur der Realität, was deinem sozialen Leben schadet, das ist nicht Sinn und Zweck von Spielen.

Ja, das weiß ich auch...Aber was ist besser? Ich denke doch das Spiel, weil...Drogen einen kaputt machen und das Spiel eben nicht. Und es macht mich glücklich. Und ich habe das früher so gesuchtet, da ging es mir noch gut. :D Da war ich noch Priesterin, was bin ich jetzt...Keine Ahnung :D Außerdem, was fürn soziales Leben? Du meinst die Hur*nsöhne, die mir mein Leben versaut haben? :D HAahaha, guter Witz, ich spiele eh nur nachts.

0
@Snejanka67

Besser wäre es doch, wenn man nicht das weniger schlimme Problem suchen würde und eher die Lösung findet :D Klar kannst du zocken, aber halt in einem geregelten Maße. In deiner Frage meinst du ja, dass du "deine Ziele dort erreichen kannst", aber das ist doch irgendwie mehr eine Flucht vor dem reelen Leben. So habe ich das jedenfalls verstanden, vielleicht meinst du´s anders, keine Ahnung.

Mach was du willst, aber lass dein soziales Leben nicht außer Acht. Und zu den Husos :D Lass dich nicht unterkriegen, du hast die Kontrolle über dein Leben, niemand kann es dir versauen ---> hier spricht die eigene Erfahrung, Bruder :D

Na ja, viel Spaß beim zocken.

0

Wenn ich Schwächephase habe, ziehe ich mich auch zum Spielen an den PC zurück. Ganz andere Spiele zwar als Deine, aber ist ja im Prinzip egal. Und dann kann ich für zwei Wochen total aus der Welt weg sein und vom Aufstehen-Duschen direkt an den Rechner und das bis zum Einschlafen am frühen Morgen.

Essen mache ich, wenn der Ladebildschirm läuft oder sonst irgendwelche Pausen durch das Spiel vorgegeben sind; ebenso Spülen, Staubwischen, Wäschewaschen und derlei mehr.

Man mag das dumm und "süchtig" finden.

Aber: mich kratzt das nicht.

Welche Alternativen hat das System der Gesellschaft zu bieten?

Im besten Falle: die sogenannten Medikamente.

Psychopharmaka machen aber alle - nur etwas mehr oder etwas weniger - süchtig. Und haben reichlich besch... Nebenwirkungen.

Ob ich mir nun die offiziellen Suchtmittel reinziehe oder selbst gewählte, von denen ich mehr für mich mitnehme, ist meine Entscheidung. Ich persönlich bin nicht so für Chemikalien von aussen. Dann eher für optische Impulse wie die vom PC. Daran sehe ich weit weniger Schädigungspotential als in den "Alternativen" Alkohol, THC oder den diversen offiziellen Psychopharmaka.

Ich nehme vom Spielen sogar Erfolgserlebnisse mit, auf die ich mir wesentlich mehr einbilden kann als auf die Erfolge (welche denn?) vom Chemikalienkonsum.

In dem Sinne sehe ich an Deiner Strategie nichts Verurteilenswertes.

Soviel mal vom Leidensgenossen :)

Danke dir, für diese nette Antwort. Ich bin ganz deiner Meinung. :) Zwar haben die Leute mir keine Antwort auf meine Frage gegeben, was schade ist, aber offensichtlich schwerer, dafür aber haben sie sich mit der Suchtgefahr und der Realität etc befasst, das heißt mit Moral und Philosophie, ich bin stolz auf die Community!

1
@Snejanka67

Du bist zufrieden, nicht das bekommen zu haben, was Du wolltest?

Du bist ein rätselhaftes kleines Ding :)

Aber meine Meinung zu dieser COmmunity willst Du besser nicht wissen.

0

Euer "Traummann/Traumfrau"? Wie muss er/sie sein?

Hallöchen erstmal ^-^

Ich möchte vorweg sagen: Diese Frage bezieht sich auf euren Traummann/Traumfrau. Ich weiß das man meist nie einen Mann oder eine Frau findet die genau auf diese beschreibung passt. Auch bedeutet es nicht das man alle die nicht dieser beschreibung entsprechen nicht mag ^-^

Es wäre schön wenn ihr eine detailreiche Antwort geben würdet aber das ist kein muss xD

Ich Frage hier wirklich nur aus neugier xD

Ebenfalls wäre es interessant ob ihr Weiblich oder Männlich wäre und ob ihr auf Frauen oder Männer steht. Auch vielleicht wie alt ihr seid und wie alt euer Traummann/Traumfrau sein sollte. Das ist aber alles kein muss ^-^

bzw die ganze Frage ist kein muss xD

So und da ich euch natürlich auch meinen Traummann beschreiben möchte mache ich das hier mal xD

Also für alle die sich dafür nicht interessieren einfach den restlichen text ignorieren xD

Ich bin Weiblich und interessiere mich hauptsächlich für Männer und ich bin 18 Jahre alt

(Hauptsächlich weil ich noch nie einen Freund hatte und noch nie verliebt war)

Aussehen:

Also mein Traummann sollte Ost Asiatisch (Japan,Korea,China,usw) Aussehen da ich das Aussehen von Ost Asiaten doch sehr ansprechend finde (was nicht bedeutet das ich nur Ost Asiatische Männer gutaussehend finde).

Dann sollte er ein Stück größer sein als ich aber nicht zu groß (ca. 1.70-1.80). Er sollte ebenfalls nicht zu dünn aber auch nicht zu dick sein. Etwas durchtrainniert darf er auch sein xD

Er sollte auch ein schönes Lächeln haben :3

Die frisur und farbe der Haare ist mir soweit egal ^-^

Hier mal ein paar Koreanische Idols/Stars die mir vom aussehen zusagen:

Jay Park (siehe Profilbild), Jackson Wang (GOT7), Jungkook (BTS), Xiumin und Baekhyun (EXO), Taeyong (NCT), Jun, Wow und Chan (A.C.E), G-Dragon (Bigbang)

Habe noch mehr aber die reichen denke ich erstmal xD

Charakter:

Den Charakter zu beschreiben wird jetzt nicht ganz so einfach... ich mag es wenn er so eine art "Bad Boy" ist. Er sollte dennoch Höflich zu allen Ausenstehenden/Fremden sein und auch nicht 24/7 nur beleidigen. Also er sollte kein Asi sein xD

Auch sollte er kein Spießer sein und darf ruhig etwas durchgeknallt sein xD

Er sollte auch meine Interessen teilen (sprich Anime/Manga, K-Pop und Tanzen)

Und eins der wichtigsten Punkte ist er sollte Tanzen können * -

Ich Liebe einfach Männer die Tanzen können xD

So ich hoffe das ich nichts vergessen habe xD

Danke jetzt schonmal an alle ernst gemeinten Antworten :3

...zur Frage

Ist dieser Mensch strafrechtlich nun verfolgbar?

Ende 2017 kaufte ich mir eine Ware über "Ebay Kleinanzeigen". Durch einen Patzer, den DHL verursachte, kam die Ware wieder zum Verkäufer. Der Verkäufer wurde sehr (!) ausnahmslos frech in vielen seiner Mails. Ich erstattete bei der Polizei Strafanzeige wegen Beleidigung. Monate später erhielt ist den Brief durch die (Ober-)Staatsanwaltschaft, dass der Fall zur Privatklage verwiesen wird. (WIe ich mir auch schon dachte. Aber ich wollte es nicht auf mich sitzen lassen, daher gab ich aus Prinzip eine Anzeige auf.)

Vorhin (nach über 8 Monaten) kam von diesem Verkäufer nun per E-Mail der Text:

"Na, was ist aus der Anzeige wg Beleidigung geworden, du WoW Charakter? :D"

Anmerkdung von mir: "Wow-Chrakater" ist seine persönliche Anspielung auf meinen Nachnamen, obwohl das einfach nur Spinnerei seinerseits ist und ich darauf auch nicht groß was schreiben kann bzw. möchte. Ich bin mit meinem Nachnamen sehr zufrieden.

Dennoch kurz und bündig frage ich, ob bzw. was man in diesem Fall machen kann. Meine persönliche Meinung ist, dass man ihm mit rechtlichen Mitteln das "Maul stopfen" sollte. Welche rechtlichen Mittel würden hier greifen? Oder würde da überhaupt was greifen?

Es ist eine Frechheit, dass der Typ nach über 8 Monaten meint mich jetzt noch auf diese Weise provozieren zu müssen. Ich habe natürlich nicht darauf geantwortet und das werde ich auch nicht.

Liebe Grüße
Mathias

...zur Frage

Gibt es die einzig wahre Liebe? Glaubt ihr an das Schicksal?

Hallo zusammen! Klar, verliebt war ich schon 2-3 Mal, also so richtig verknallt. Kam ich dann aber mit mit einem Mann zusammen, hat sich das mit der Zeit immer gelegt. Ich habe mich immer mehr distanziert, bis 'er' es bemerkt hat und mich darauf immer mehr eingeengt hat, bis ich Schluss gemacht habe. Ich finde mit der Zeit so viele Dinge an ihm, die mich dann abturnen und teilweise echt eklig sind (möchte ich jetzt nicht weiter erläutern).

Meine Freunde beschreiben mich als intelligent, selbstbewusst, unabhängig und hübsch. Ich dagegen würde sagen, dass ich mir meistens Männer aussuche, die nicht so attraktiv sind. Ich meine dann, sie hätten sicher einen tollen Charakter, was sich dann aber auch als Irrtum herausgestellt hat. Ich denke meistens, dass gut aussehende Männer oberflächlich sind und von ihrer Freundin erwarten immer gut auszusehen.

Meine erste Liebe kann ich allerdings bis heute nicht wirklich vergessen und wir haben gelegentlich Kontakt. Er ist sehr attraktiv, gebildet, selbstbewusst und ehrgeizig. Ich konnte mich allerdings nie richtig auf ihn einlassen. Wir haben viel gemeinsam erlebt und dazu gehört auch, dass ich ihm und er mir schonmal sehr wehgetan hab bzw. hat. Wir haben blöderweise beide viel Stolz und können schwer über unseren Schatten springen. Manchmal denke ich, dass niemand an ihn herankommt, ich es aber trotzdem versuche, weil ich nicht glaube, dass es nur diesen EINEN wahren gibt. Was meint ihr?

Ich bin 24 Jahre alt und denke, ich kann nie jemanden wirklich lieben, weil ich vor irgendetwas angst habe. Kennt ihr dieses Gefühl? Ich möchte in einer Beziehung trotzdem frei sein und ich habe das Gefühl die meisten Männer können damit nicht um und sehen mich dann gerne als ihr Eigentum. Glaubt ihr das manches seine Gründe hat? Glaubt ihr an Schicksal, die einzig wahre Liebe?

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes MMORPG welches man auch im Endgame noch genießen kann?

Danke schonmal im Vorraus das du dir die Zeit nimmst mir zu helfen. Mein Problem ist folgendes: Ich suche schon seit längerer Zeit ein MMORPG welches man zusammen mit Freunden im Endgame noch gerne spielt und welches nicht so schnell langweilig wird. Ich hätte nichts dagegen einmalig etwas zu bezahlen, möchte aber ungerne 10+€ im Monat bezahlen. Was das MMO für mich mitbringen sollte ist eine gute Story, verschiedene Klassen und eine dezente Grafik. Das Endgame soll im Vordergrund stehen, weil ich ja irgendeinen Grund brauche um mir die Zeit zu nehmen meinen Charakter zu leveln. Wenn du mir eventuell helfen kannst würde ich mich über eine Antwort freuen.

Folgene Spiele habe ich schon ausprobiert/länger gespielt: - WoW - SWTOR - Archeage - Echo of Soul

Liebe Grüße

...zur Frage

Bin ich oberflächlich, wenn ich zuerst auf das Aussehen einer Person schaue?

Hallo liebe Community,

bei mir auf der Arbeit ist gerade eine Diskussion entbrannt über das Thema Aussehen und Charakter des potenziellen Beziehungspartners. Meine doch recht klare Meinung zu dem Thema ist, dass das Aussehen grundsätzlich stimmen sollte, bevor ich den Charakter der jeweiligen Person kennen lernen möchte.

Kurz gesagt: Ich lasse mein Interesse durch Aussehen UND lerne den Charakter kennen. Den Charakter lasse ich nicht weg und beim Aussehen muss es kein "Wow", sein sondern nur eine grundsätzliche allgemeine für mein Auge befindliche Ästhetik.

Die andere Meinung(meiner Arbeitskollegin): Ich sei oberflächlich und würde die Chance verweigern sich in den Charakter UND DANACH in das Aussehen eines Menschens zu verlieben!

Aber wie soll das gehen und wie soll ich mit jemanden schlafen(sagen wir wie es ist: das gehört nun mal zu einer Beziehung), den ich nicht ästhetisch finde.

Was sind eure Meinungen zu diesem Thema :)

LG!

...zur Frage

Erneute Charakteraufwertung(World of Warcraft)?

Hallo an alle die sich mit Wow auskennen. Ich habe meinen Charakter mit dem Legion Addon auf Level 100 aufgewertet, jedoch bin ich nicht zufrieden mit der Klasse und deswegen wollte ich fragen ob es möglich ist, dass ich diesen lösche und dafür eine neue Charakteraufwertung erhalte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?