Ableitung vs Stammfunktion von Wurzel(2x-1)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht ganz richtig. Wenn du das Integral ableitest, sollte ja die Uhrspruengliche Funktion bei raus kommen. Die innere Ableitung hast du ja beim Ableiten gemacht, und dieser Faktor 2 wuerde auch beim Ableiten des Integrals wieder hinzu kommen. -> 2/6*(2x-1)^(3/2)+C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von island92
12.07.2016, 13:55

die innere Ableitung ist doch ´"2"? und 2 *2/3 = 4/3 und nicht 2/6?

0

Innere Ableitung ist bei dir nicht einbezogen und der Term in der Klammer muss unverändert bleiben:

∫ √(2x-1) dx = 1/3 * (2x - 1)^(3/2) + c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von island92
12.07.2016, 13:52

f(x) = 2x-1^(1/2)     ->      2/3(2x-1)^(3/2) * 2 + C = 4/3(2x-1)^(3/2 + C ... aber du hast 1/3 ? :/

0

Was möchtest Du wissen?