Ableitung von e^x^2?

Support

Liebe/r HeL93,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen. Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis!


Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

f"(x)=2e^x^2+2x2x*e^x^2

f"(x)=2e^x^2+4x^2e^x^2

f"(x)=2e^x^2(1+2x^2)

f ' = 2x * e^x² ,oben ableiten und vorne hinschreiben mal Ausgangsfunktion.

und f '' =e^x² * ( 2+4x²) mit Produktregel

0

f'(x)=2x*e^2x f''(x)= mir jetzt zu kompliziert, wird durch Produktregel abgeleitet^^

nagut: f''(x) = 2e^2x+4x²e^2x

0
@user489

is leider falsch:p. Die erste ableitung ist 2x*e^x^2, also stimmt die 2. auch nicht:/

0
@xyruz

oh, sry hab falsch gelesen, dachte f(x) = e^2x, ab mich auch so voll vertan seh ich grad^^, man sollte das nicht einfach so hinschludern... aber f(x) ist ja e^x² dann ist f'(x) = 2x*e^x² und f''(x)=2e^x²+4x²e^x²

0

erste und zweite Ableitung von f(x)=10x*e^-1/2x^2. Welche Ableituungsregel?

...zur Frage

Hilfe bei der zweiten Ableitung dieser Funktion: f(x)= 0,5x^2-2x?

Die erste Ableitung wäre: f'(x)= 1x-2
Die zweite Ableitung wäre f''(x)= 1 doch eigentlich wollte ich x=2 in die Gleichung setzen damit ich herausfinde ob es ein hoch-/ Tiefpunkt ist ?

...zur Frage

Parameter so bestimmen, dass die Funktion stetig und differenzierbar ist?

Ich habe die Funktion f(x)= { 2-tx für x kleinergleich 2, -s/2x^2 für x größer 2

Was ich bereits gemacht habe: Um die Parameter t und s rauszufinden muss ich erste Funktion mit der zweiten gleichsetzen und danach mit der Ableitung das gleiche machen.

2-2t = -2s (x=2 eingesetzt)

Jetzt fehlt mir noch die Ableitung. Welche Ableitung brauche ich um weiterzumachen?

Bei dem Beispiel müsste das rauskommen, ich weiß aber nicht wie man darauf kommt.. -t = -2s (Ableitungen bei x = 2)

...zur Frage

Woher kommt der 1 Euro?

Also, ich leihe mir von Mutter und Vater jeweils 25 Euro. Habe also 50 und kaufe mir etwas für 45. Habe dann noch 5 Euro übrig und leihe einem Kumpel 3 Euro und die zwei Euro Teile ich an meine Eltern auf. Macht noch 24 für die Mutter und 24 für den vater also 48 Euro. Dann kriege ich noch die 3 Euro vom Kumpel wieder, macht 51. Woher kommt der eine euro? Bitte ganz einfach und verständlich erklären :D

...zur Frage

Stimmt hier bei den 6 Aufgaben die erste Ableitung?

Oben rechts ist das eine nebenrechnung

...zur Frage

Wie bildet man die erste Ableitung der Funktion f(x)=1/6x(2x^2+3x+18)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?