Ableitung mit 2 Variablen (Alternative zur partiellen Ableitung)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Müsst ihr tatsächlich in der Schule mit Funktionen mit 2 Variablen "hantieren"? Wie leitet denn die Lehrerin ab, wenn nicht mit der partiellen Ableitung?

Und: "Mitternachtsformel" und "ABC-Formel" ist das Gleiche. Wir haben die damals in NRW zuerst gelernt, bevor wir mit der pq-Formel arbeiten durften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
16.09.2016, 15:15

Wie leitet denn die Lehrerin ab, wenn nicht mit der partiellen Ableitung?

Haben wir nun gemacht, nämlich genau so. Wie schon gesagt habe ich der Lehrerin gestern noch diesen Begriff an den Kopf geworfen, mit dem sie nichts anfangen konnte.

Heute haben wir sowas von als ob es kopiert wäre das selbe gemacht.

Die Funktion mit einem weiteren Parameter p (also einer 2. Variable) haben wir nun auch aufgestellt und damit "hantiert". Sprich abgeleitet, und das ebenso teilweise. Das Wort hat meine Lehrerin extra noch von uns gewollt und nur so gewartet bis jemand endlich sagt, dass wir teilweise ableiten und das andere als Zahl ansehen. Ich habe das ganze dann eben gesagt und wieder auf den Begriff der partiellen Ableitung hingewiesen. Mehr als "Genau...und ihre Erklärung dazu" kam nicht.  Also wurde auch die jeweils andere Variable als eine Zahl angesehen und der Rest wie sonst immer abgeleitet.

Anschließend haben wir z.B. noch den allgemeinen Hochpunkt mit dem Parameter p im Punkt selbst berechnet usw.

Ich bin mir sehr sicher, dass das 1 zu 1 das selbe ist, nur dieser Begriff bei uns in NRW gar nicht verwendet wird.

Auch eine Schülerin die dieses Jahr Abitur bei mir an der Schule gemacht hat und Mathematik im Abitur hatte, hat diese Begriff der partiellen Ableitung noch nie gehört.

0

Alternative zur partiellen Ableitung ist mir nicht bekannt.

Welchen Begriffnutzt die Leherin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
16.09.2016, 15:08

Irgendwie gar keinen.

Es muss aber tatsächlich 1 zu 1 das selbe sein.

Wir haben genau das selbe gemacht, eine Funktion mit 2 Variablen bzw. einer Variablen x und einem Parameter p aufgestellt und sie jeweils teilweise (=partiell) abgeleitet.

Der Begriff scheint in NRW oder zumindest auf meiner Schule nicht bekannt zu sein. Auch andere die frisch auf meiner Schule Abitur gemacht haben und Mathematik im Abitur hatten, kennen diesen Begriff nicht.

Am Ende ist es allerdings wie schon gesagt 1 zu 1 das selbe gewesen und das ganze war zum Thema Funktionsscharen, also Mengen einer Funktion.

1

Was möchtest Du wissen?