Ableitung frage P (L1 + L2 )^2 nach P ableiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Konstante Faktoren kann man beim Ableiten einfach herausziehen.

Bedeutet (L1 + L2)^2 bleibt einfach stehen. Abgeleitet wird also nur noch x^(1) was wiederum zur "1" wird .... was bleibt ist 1(L1+L2)^2. Mathematisch geschrieben an der Stelle um die Form zu wahren:

f(P) = d/dP [ P(L1+L2)^2]

f'(P) = d/dP [P] (L1+L2)^2

f'(P) = (L1+L2)^2

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du meinst

P • (L1 + L2)²

dann ist die Ableitung

(L1 + L2)²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(P) = P * (L1 + L2)^2
f'(P) = (L1 + L2)^2

g(P) = a * P
g'(P) = a

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doktorelektrik
16.07.2017, 20:17

na, wenn du ihn damit mal nicht überforderst.

Formeln scheinen nicht seine Stärke zu sein.... auch wenn sie trivial sind. Siehst du schon an der Schreibweise. Vermute fast, er wollte noch eine Klammer setzen.... und das Ganze dann quadrieren.... (Hat er aber nicht).

Super Analogie - wie aus dem Lehrbuch.

Kompliment.

0

Was möchtest Du wissen?