Ableitung & Zusammenfassen der ln - Funktion: 2x*ln(x)+x

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

warum machst du das nicht selber? (Produktregel) 2lnx + 2x * 1/x  + 1 = 2lnx + 2 + 1

Ich dachte, so mit Produktregel funktioniert das nicht, wegen dem Plus. Aber sieht irgendwie sinnvoll aus.

Dankeschön!

0
@Couldyouhelpme

Produktregel wurde ja auch nur beim Produkt 2xlnx angewendet; und das +x hinten wurde dann für sich abgeleitet. :)

0

1.Abl. stimmt und nicht sinnvoll zusammen zufassen; 2.Abl = 2lnx + 3

Danke,

aber wie kommt man dann auf die zweite?

0

Extrema berechnen bei einer Logarithmus-Funktion?

Ich kann die Extrema nicht herausfinden, weil man die Ableitung nicht nach null auflösen kann.

f(x)= (x²-ex)ln(x)

f ' (x) = (2x-e)*ln(x)+x-e

Wenn sich da jemand auskennt bitte erklären, wie ich die Nullstellen von f'(x) herausfinde!

...zur Frage

Ableitung von e^x^2?

Kann mir jemand bei der oben geschrieben Funktion helfen, die erste und zweite Ableitung rauszufinden?

Stimmt f'(x)=e^2x und f''(x)=e^1 ?

Danke!

...zur Frage

Ableitung Produktregel Zusammenfassen?

Kann mir jemand helfen? Ich habe hatte die Aufgabe Extremstellen der Funktion
f(x)=2xe^x zu berechnen.
Nur leider scheiterts bei mir bei der Produktregel. Ich habe die erste Ableitung bereits unzwar
f‘(x)=2e^x(x+1)
Ich bin nun bei der Zweiten aber weiss leider nicht wie ich das richtig zusammenfassen und ausklammern soll. f‘‘(x)=e^x • (x+1) + 2e^x • 1

Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

logarithmusfunktion 8* ln(x) / x

Ich muss zu dieser funktion eine kurvendiskussion machen, jedoch weiß ich nicht wie ich die ableitung bestimmen soll..könnt ihr mir helfen ?

f(x)= 8* ln(x) / x

könnte man das mit der produktregel machen ? Dann hätte ich ja :

u(x)=8 u`(x) = 0 v(x)= ln(x) / x v(x)= ?

nur wie ist dann meine ableitung von ln(x) / x ? Jedoch bin ich der meinung das das so nicht geht..nur wie muss ich das dann machen ?

...zur Frage

Mathehausaufgabe - Ableitung - Produktregel?

Hallo ! Wie ist die Ableitung von folgendem Term ?

G(X)= 50ln(x^5)-12x^2+5x-10

Gilt wegen dem * zeichen die produktregel ?

Danke !

...zur Frage

Die Ableitung von 3^(x ln(x))?

ich weiß grad nicht was ich machen soll^^ bei einer E-Funktion würde nun die Kettenregel anwenden, allerdings ist es ja nur eine Konstante mit einer etwas "längeren" Potent, oder?

Also ganz regulär ableiten, dass wäre dann 3xln(x). Aber dies ist Falsch, warum?

Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?