ablauf im gehirn beim rauchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es werden an Neurotransmittern ausgeschüttet: Dopamin, Acetylcholin, Serotonin, Noradrenalin sowie Endophorphine.

Es gibt ein Auslösereiz (z.B Stress) ,dann kommt das verglangen, weil dein Gehirn die Belohnung erwartet,dann Rauchst du und dannwirst du Belohnt ( durch Stressabbau in diesem Fall)

schongebraucht 23.01.2017, 14:38

Davon kann ich ein Liedchen singen,
Konsum auf 5 Zigaretten am Tag runtergeschraubt und auf einmal absolute Stresssituation und dann ne ganze Schachtel vernichtet :/

Tut euch den Gefallen, fangt niemals an zu rauchen!

0

Was möchtest Du wissen?