Ablauf eines Abiballs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keinen festen Ablauf, das wäre ja auch langweilig. Man will Spass haben und ist ja auch froh, das Abitur geschafft zu haben (bestanden zu haben)

Bei mir gab es eine große Bühne, auf der eine kleine Ansprache gehalten wurde, einmal von unserem Schulleiter und einmal von unserem Schulsprecher stellvertretend für alle Abiturienten. Aber das ging schnell über die Bühne. In der Zeit saßen Familien der Abiturienten bunt gemischt an den Tischen und es wurde ein Buffet aufgebaut.

Dann gab es live-Musik erst der Schülerband, dann einer "richtigen" Band, die dafür gebucht wurde. Zeitgleich wurde das Buffet eröffnet und man konnte sich was zu essen/trinken holen. So gegen 22.00 Uhr wurde das Buffet minimiert und die ersten Tische abgebaut, dann konnte man vorne vor der Bühne dank Musik eines DJs tanzen und feiern. Das war der Zeitpunkt, wo einige ältere Familienmitglieder bereits gefahren sind, es aber erst so richtig losging.

Also es ist nicht wie in amerikanischen Filmen, dass man dort mit einer Partnerin/einem Partner aufschlagen muss. Ich war damals mit meiner Freundin da, die ging nicht auf meine Schule, von daher war es sowieso egal.

Naja, ich wünsch dir viel Spass :-)

LG

Das ist ganz unterschiedlich. Bei uns musste niemand mit einem festen Partner kommen. Aber die Eltern hatte jeder dabei. Es wurde nicht den ganzen Abend getanzt sondern es gab auch noch ein kleines Entertainmentprogramm. Die Abschlussklassen haben sich von ihren Lehrern verabschiedet, mit kleinen Anekdoten oder dergleichen. Es gab ein Feuerwerk und lecker Essen.

Was möchtest Du wissen?