Ablauf der Wundheilung eines Piercings

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine entzündung wirst du schon spüren, selbst wenn du nur berührst. Mach dich nicht verrückt, aber warte lieber noch paar wochen mit wecheln und geh zu dein piercer und frag ob es schon gehen würde.

Wenn es entzündet ist ist es richtig dick angeschwollen,rot und eitert.Es dauert aber bis das Piercing richtig verheilt.Mach dir keine Sorgen.Wenn dir etwas komisch erscheint,dann solltsest du am besten deinen Piercer fragen.Wenn du dein Piercing jeden Tag sauber machst und desinfezierst,passiert da nichts.Ich hab auch ein Piercing,aber eins an der Lippe.Hab es immer gesäubert und desinfiziert und es hat sich nichts entzündet.Ach ja bevor du dein Piercing säuberst vorher die Hände waschen :).Sonst weißt du glaub ich bescheid.Ansonsten steh ich dir gern zur Verfügung.

dick angeschwollen ist es zum glück noch nicht gewesen. nur ein roter punkt am oberen einstichloch und morgens eine weiße kruste die nach dem säubern weg ist.

0

Was möchtest Du wissen?