Ablauf bevor ich die theoretische führerscheinprüfung mache?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Anmeldung zur Prüfung übernimmt der Fahrlehrer und wen die Leistungen im Unterricht nicht da sind gibt es keine Theoretische Prüfung 

dann sollte man sich überlegen ob man überhaupt reif ist für eine nach den paar Stündchen und es nicht besser ist noch ein paar dran zuhängen um zu zeigen das man den Schein will 

und nicht beim Unterricht mit dem dummen Handy zu spielen als aufzupassen den diese paar Stunden Unterricht sind das mindeste nie das maximale  

also kann man  ohne weiters 10-20 Stunden dranhängen bis die Leistungen für die Prüfung gut genug sind ,

nur weil man die Pflicht erfüllt hat ist das nicht ein Zeichen das es zur Prüfung geht im Gegenteil .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst zum Fahrlehrer gehen und der meldet dich dann an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuji415
19.06.2017, 17:08

Die Anmeldung zur Prüfung übernimmt der Fahrlehrer und wen die Leistungen im Unterricht nicht da sind gibt es keine Theoretische Prüfung  .

0

Was möchtest Du wissen?