Ablauf beim Piercer? Conch-Piercing Erfahrungen im Vergleich zum Helix?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also.. ich hab seit 2 Jahren ein Helix.

Die Stelle wird mit Eisspray glaube betäubt und gestochen (hat nicht weh getan)

Im Preis mit drin ist dein 1. Schmuck und das Stechen, das für die Nachsorge (was übrigens keine Salbe sein sollte, sondern ein Spray) musst du extra kaufen.

Conch hab ich keine Erfahrung, denke aber Helix ist für den Piercer Rotine und Conch eher seltener.

Helix hat 9 Monate zum Abheilen und zicken gebraucht. Bis ich nach ca 5 Monaten zum Ring gewechselt habe, seit dem, alle Probleme weg.

Empfehle daher auch als 1. Schmuck Ring zu nutzen.

Pflegemittel musst du dazu kaufen.
Im Piercing sind meist nur das stechen an sich inclusive dem erststecker und einer nachbehandlung inbegriffen.
Knorpelpiercings sind im allgemeinen nicht so angenehm aber es ist auszuhalten

Was möchtest Du wissen?