Ablauf beim Fliegen von München nach London

7 Antworten

Normalerweise steht auf deinem Ticket bis wann du beim Check-in gewesen sein musst. Wenn du das erste mal fliegst und evtl dich auch nicht am Flughafen auskennst solltest du aber nochmal 30-60minuten dazurechnen. Außerdem solltest du bdedenken das du evtl. einige Zeit warten musst bis du am Check-in an der reihe bist. Da kannst du dann dein Gepäck aufgeben und bekommst dein Tickt mit dem du dann durch die Sicherheitskontrolle kommst. Da kannst du dich dann in den wartebereich an deinem Gate setzen und wenn dein Flug aufgerufen wird einfach einsteigen..(da werden die Tickets nochmal kontrolliert, du kannst also eigentlich nicht ins falsche Flugzeug steigen ;))...wenn ihr dann gelandet seit gehst du nach dem aussteigen einfach zur Gepäckausgabe und da siehst du dann auf einer Tafel auf welchem Band das Gepäck von eurem Flug ausgegeben wird...das kann unter Umständen aber auch etwas dauern...also alles eigentlich nichts großes ;) ...in GB musst du aber meines wissens nach noch durch die Passkontrolle weil die Briten das Schengen-Abkommen nicht unterschreiben haben...aber wenn du hilfe Brauchst laufen am Flughafen normalerweise auch noch genug leute die öfter Fliegen rum ;) also alles halb so wild ;)

Hi, also du solltest 2 Std vor Abflug am Flughafen sein. Als erstes gehst du zum check in, da zeigst du dein Ausweis und deine Buchung, die geben dir dein Ticket und du musst auch da dein gepäck aufgeben (das sollte nicht mehr als 20 KG wiegen). Dann gehst du weiter durch, da wird dann erstmal dein handgepäck geröngt und du musst durch son Sicherheits tor gehen (ich weiß nicht wie das genau heißt, aufjeden fall wird da gecheckt das du keine waffen usw mit hast.) Wichtig: Du darfst keine flüssigkeiten über 100 ml im handgepäck haben, das wird dir da weckgenommen. Naja und wenn du da durch bist, dann wartest du bis bekanngegeben wird, am welchen gate du ins flugzeug einsteigen musst, da gehst du dann hin und wartest bis sie anfangen die passagiere ins flugzeug zu lassen. Da zeigst du dein Ticket und dein pass vor und dann gehst du ins flugzeug und setzt dich auf deinen platz. Naja und wenn du landest gehst du zur gepäckausgabe (einfach den leuten aus dein flieger nachlaufen) holst dein koffer und dann kannst du rausgehen. Ich würd dir noch den tipp geben dir essen (sandwich oder sowas) mitzunehmen, bei vielen fluggesellschaften gibts seid neusten nichts mehr zu essen, und getränke gibts nur noch wasser, kaffee und tee, aber die darf man eh nicht von zuhause mitnehmen. Bzw. es gibt schon was anderes zu trinken und zu essen, man muss dafür nur extra was bezahlen (2,50 für ne coke und ab 7,50 gibts was zu essen).

Wenn du mehr als Handgepäck mitnimmst, musst du zwei Stunden vorher am Flughafen beim Check-in Schalter sein. Perso nicht vergessen!. Dort gibst du dein Gepäck ab, bekommst deine Bordkarte und gehst zum Gate, das auf deiner Bordkarte steht. Dann gehst du durch die Sicherheitskontrolle - keine Flüssigkeiten im Handgepäck (bis 100 ml sind erlaubt) und keine Getränke im Handgepäck! Danach wartest du im Abflugbereich, bis die Bordingtime anfängt (ca. 20 bis 30 min. vor Abflug). Du gehst zu Beginn der Bording time durch den Schalter, zeigst nochmal deine Bordkarte und marschierst ins Flugzeug. Dort setzt du dich auf deinen dir zugewiesenen Sitz (steht auf der Bordkarte), schnallst dich an und hast einen schönen Flug.

Was möchtest Du wissen?