Ablauf bei einer Oper ?

3 Antworten

Hey,

da du erst 13 bist, solltest du weder mit Riesenauschnitten, noch auf High Heels daherkommen.

Ein hübsches Kleid oder ein dunkler Rock/Hose mit einer etwas eleganteren Bluse, würde am besten passen. Dazu kannst du Ballerinas oder Pumps mit höchstens 4cm Absatz tragen. Alles andere wirkt in deinem Alter eher seltsam und zu sehr aufgeputzt.

An Make up genügt Wimperntusche und ein bisschen Lipgloss vollkommen.

Zum Ablauf:

Man kommt etwa 20 bis 30 Minuten vor Beginn, damit man in Ruhe seinen Platz suchen bzw. sich von den Platzanweisern helfen lassen kann. Gerade beim ersten Mal solltest du dir unbedingt ein Programm (beim Platzanweiser (=Billetteur) kaufen und dich auf deinen Sitz begeben. Dann kannst du schon ein bisschen im Programm lesen. Über den Inhalt der Oper solltest du dich schon zuhause im Internet ausführlich informiert haben. Bis zum Beginn lässt man die Atmosphäre auf sich wirken und sieht sich ein wenig im Zuschauerraum des Opernhauses um (unauffällig natürlich).

Wenn es dunkel wird, ist das das Zeichen für den Beginn. Nun kommt der Dirigent in den Orchestergraben und wird mit Applaus empfangen.

Je nachdem, was gespielt wird, folgt nun die Ouvertüre. Ob der Vorhang dabei noch geschlossen bleibt oder ob es dazu bereits eine stumme Szene auf der Bühne gibt, hängt ganz davon ab, wie der Regisseur das haben wollte.

Nach dem Applaus für die Ouvertüre beginnt nun das Spiel auf der Bühne. Je nachdem, was gespielt wird, wird in italienisch, französisch, deutsch, russisch, tschechisch gesungen. Die Texte kannst du mitlesen. Nach etwa zwei Akten wird es wieder hell und die Pause beginnt. Nun kannst du einen bzw. den Pausenraum aufsuchen und dir etwas zu trinken kaufen. Wenn es zum ersten Mal läutet, solltest du austrinken und zurück zu deinem Platz gehen . Aber schön langsam, denn es läutet insgesamt 3 x bis du wieder auf deinem Platz sein musst. Solltest du aufs WC müssen, ist es besser, das gleich zu Beginn der Pause tun, da die Damentoiletten immer sehr überfüllt sind.

Wenn die Leute wieder alle sitzen, wird es wieder dunkel und der Dirigent wird neuerlich mit Applais empfangen. Der nächste Akt beginnt, der Vorhang hebt sich wieder und es geht weiter. Manchmal gibt es auch eine zweite Pause, aber das kommt eher bei sehr langen Opern oder besonders umständlichen Umbauten auf der Bühne vor. Sonst geht es nun weiter bis zum Ende.

Manchmal wird es dann nur dunkel auf der Bühne, meistens schließt sich aber der Vorhang, der aber gleich wieder geöffnet wird. Dann verbeugen sich alle Sänger von der kleinsten bis zur größten Rolle. Als letzten holt die Hauptdarstellerin den Dirigenten auf die Bühne. Wenn alle reichlich beklatscht wurden, wird es wieder vollständig hell im Zuschauerraum und der Abend ist zu Ende. Wenn es draußen warm ist und man keinen Mantel oder Jacke an der Garderobe abgegeben hat, marschiert man zu den Haupteingängen und verlässt das Theater/Opernhaus wieder.

Welche Oper wirst du denn sehen? Lies auf jeden Fall im Internet darüber nach. Je mehr du darüber weißt, desto mehr kannst du den Abend genießen.

Habe ich alles beantwortet, was du wissen wolltest? Wenn nicht, kannst du gerne noch nachfragen

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Gepflegt- gerne auch chick/ elegant darf man kommen. Abgerissene Kleidung oder 'gewöhnlich' sollten gemieden werden.

Wenn der Rücken frei ist, darf gerne eine kurze Bolero- Jacke darüber getragen werden oder ein schönes Tuch genommen werden.

Prinzipiell- alles was kurz ist oder einen selbst zu unbedeckt aussehen lässt ist zu vermeiden. Aber du kannst wenn du unbedingt willst in allem kommen, da man auch dann sicher nicht hinausgeworfen wird, wenn auch möglicherweise schiefe Blicke kassiert.

Da du erst 13 bist, falle nicht zu sehr auf und bleib am Besten Neutral gepflegt. :)

Vielen Dank für deine super ausführliche Antwort. Du hast mir echt weiter geholfen 🤗

1
@KittyCat2909

Es war super schön und echt ein tolle Erfahrung. Wir waren in Entführung aus dem Serail 🤗

1
@Ani07235

Ohh das freut mich für dich, dass es dir gefallen hat! Ein schönes klassisches Stück. Modern gespielt- oder klassisch? Ich liebe Klassische Musik. :)

Vielleicht nächstes Mal die Fledermaus? :D

0
@KittyCat2909

Geplant ist eigentlich Zauberflöte oder ein Sommernachtstraum ;)

1
@Ani07235

Ahh beides sind herrliche Stücke! Die wirst du geniessen! :)

Vielleicht zu Weihnachten dann der Nussknacker?

1
@KittyCat2909

Wäre interessant was zu sehen was man selber Tanzt :D

1
@Ani07235

Du wirst sicher noch einiges sehen und entdecken, wenn du dich davon 'entführen' lässt. :)

Ein Traum von mir war, einst Aida in Ägypten mit Luciano Pavarotti zu sehen- leider für immer ein unerfüllter Traum.

0
@KittyCat2909

Wer weiß manchmal gehen Träume in Erfüllung wenn man nur fest genug dran glaubt 😉

1

Du hast bald geburtstag kann das sein ?

man geht rein, schaut sich das stück an pause weiter gehts ende

du kannst schon was hübsches anziehen

Wie kommst du auf den Geburtstag ?

0

Was möchtest Du wissen?