Angebot von SeedingUp als Publisher für YouTube

1 Antwort

Hallo, als Publisher muss man da nichts bezahlen. Außer man kauft z.B. Texte. Aber wenn man seine Seite, Blog etc. anbietet, dann ist das kostenlos. Man kann Geld verdienen, wenn man dann eine Anfrage bekommt und diese auch dann akzeptiert!

Was möchtest Du wissen?