Ablauf 2 Jähriger Fachhochschulreife?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ALSO: theoretisch kannst du die FOS mit real besuchen. Musst aber glaub ich in den Hauptfächern nicht schlechter als 3-3-4 sein. (So war das bei mir). Dann musst du dir ein Praktikum suchen (was zu deiner Fachrichtung passt), und wirst im 1. Jahr 2 Tage Schule haben und 3 Tage Parktikum. Noten gibt es weiterhin von 1-6. Im 2. Jahr lernst du Inhalte die Prüfungsrelevant sind und wirst dann neue Fächer zu deinem Fachbereich haben. 

Ich mache die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung und habe Fächer wie VWL, Finanzierung, Marketing, Buchführung, Kosten und leistungsrechnung 

Dann gibt es Die Standart Hauptfächer Mathe-Deutsch-Englisch 
und Nebenfächer, jedoch nicht so Umfangreich wie auf einer normalen Oberschule was Vorteile hat da man Fächer wie Physik, Bio, Kunst etc. nicht hat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruiser01
05.06.2016, 19:54

Danke für die aussagekräftig Antwort.

Noch eine Frage hätte ich zu dem Praktikum.

Wann ungefähr sollte man sich darum kümmern, bekommt man da erst in der neuen Schule dann alle Infos oder muss man sich im Vorfeld darum kümmern?

0

Was möchtest Du wissen?