Ablativ oder Dativ-Endung is?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Wörterbuch (Navigium) ist der Meinung;

urnis vacarunt - sie stellten ihre Krüge nieder

Irgendwie hört es sich auch plausibel an.
Denn vacare mit Abl. heißt: nicht haben; sich enthalten.

Navigium bringt es als Beispiel, sobald man vacarunt eingibt.
Es muss eine bekannte Textstelle sein!

Wie ist denn da der Zusammenhang? Die Danaiden (Beliden) schleppten eigentlich Wasserkrüge ohne Boden zu einem Fass ohne Boden. Wann stellten sie denn die Wassserkrüge mal ab. Ich habe nicht die ganze Mythologie im Kopf.

Metamorphosen X, 40ff.:

Während er (Orpheus) so sang und zu seinen Worten die Saiten schlug, weinten die blutlosen Seelen, Tantalus griff nicht nach der fliehenden Welle, staunend stand Ixions Rad still, die Vögel zerfleischten nicht die Leber des Tityos, die Beliden ließen ihre Krüge stehen, und du, Sisyphus, saßest auf deinem Stein. (Übersetzung: Michael von Albrecht).

Herzliche Grüße,

Willy

1
@Volens

Ich danke Dir. Ohne Deinen Anstoß wäre ich gar nicht darauf gekommen, mal nach den Beliden ein wenig genauer zu forschen.

Mit meiner Übersetzung der Metamorphosen bin ich erst bei Buch II, da kommen sie noch nicht vor.

1
@Willy1729

Mit Orpheus dabei ist natürlich klar, dass alle alles stehen und liegen lassen und erst mal zuhören.

Das ist für mich ja auch sehr interessant als Backgroundwissen. Vieles gewusst, manches vergessen, einiges noch nie gehört, - das Übliche.

0

Hallo,

die Beliden (Enkelinnen des Königs Belus), waren frei von Krügen.

Vacarunt=vacaverunt, Perf. von vacare mit Abl.

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?