Ablage P

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Daß "Ablage P" der Papierkorb ist,weißt du ja. Ich nehm an,es kommt daher,daß man wohl nicht wollte,daß jeder gleich weiß,was man mit dem Schriftstück machen will bzw für wie "wertvoll" man es hält. "Ich lege Ihr Dokument erstmal in Ablage P" klingt ja auch beruhigender als "Das wandert sowieso gleich in den Papierkorb!".

Ich kenne den Begriff als 'Ablage PK-rund' - was auch den Papierkorb meint, da der in den meisten Fällen rund ist. ;-)

von ablegen, Dokumente werden in Ordner oder Akten aggelegt...

Ablage Rundordner :-) so kenne ich das, aber der Begriff P-Ablage ist mir auch bekannt.

Kommt aus dem Bürowesen, wo halt alles eine Ablage braucht, jedes Schriftstück eindeutig zugeordnet werden muss :-)

Dürfte zunächst eine Verballhornung des Berufszweiges gewesen sein

Rund-Ablage (sh. vorherige Antworten)

Ablage Papierkorb.

Aus dieser Richtung kommt auch der Begriff "runde Ablage".

Was möchtest Du wissen?