Abknickende Vorfahrtsstraßen - Wann muss ich Blinken

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du deine Fahrtrichtung änderst, wie an jeder anderen Kreuzung. Folgst du also dem Knick, musst du blinken. Verlässt du die Vorfahrtstraße geradeaus, darfst du nicht blinken.

Warum solltest du beim verlassen blinken?? Du blinkst ganz normal wie vor jedem anderen Abbiegen auch..

Du musst immer dann blinken, wenn du abbiegen willst, fährt man gerade aus, kann man ja schlecht blinken, wenn du jetzt aber zb der abknickenden Vorfahrtsstraße nach rechts folgst, musst du auch rechts blinken!!

Wenn du der abknickenden vorfahrtsstraße folgt, musst du in die abknickende Richtung blinken.

Beim verlassen dieser nicht.

Du hast ja das schild mit den 4 Richtungsdingern 2 dick 2 dünn

Fährst du da geradeaus musst du nicht blinken fährst du nach rechts oder links ab musst du blinken

Das sollte dir aber dein Fahrlehrer erklären können...

Man brauch nur nicht zu blinken, wenn man geradeaus fährt... Ansonsten muss man immer blinken...

Bei Richtungswechsel oder beim Verlassen der Vorfahrtsstraße würde ich blinken.

beim Verlassen der Vorfahrtsstraße würde ich blinken.

Dann würdest du aber möglicherweise blinken obwohl du es in diesem Falle gar nicht darfst. Wenn du geradeaus weiterfährst, darfst du nicht blinken, auch wenn du die Vorfahrtstraße verlässt.

0

Immer dann, wenn Du Deine Fahrtrichtung änderst oder die Fahrbahn wechselst.

Immer, Man muss bei jeden Fahrbahnwechsel blinken. Außer bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr.

vor dem Abbiegen

Immer rechtzeitig zwinkern :-)

vor dem Abbiegen am besten.

Was möchtest Du wissen?